Community

Hollywood unter Druck: Warum China die US-Studios in Bedrängnis bringt

16.07.2020 - 14:00 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
31
1
Mulan
© Walt Disney Pictures
Mulan
Während China die Kinos wieder öffnet, bleiben die Starts von Tenet, Mulan und Black Widow weiterhin wage. Die US-Studios stehen enorm unter Druck.

In China dürfen am 20. Juli 2020 die Kinos wieder öffnen, wie The Hollywoodreporter  berichtet. In der heimischen Branche sorgt dies garantiert für viel Freude, denn die Kinos sind im Land der Mitte seit dem 23. Januar 2020 geschlossen. Sechs Monate blieben die Säle leer: eine lange Zeit für Kinobetreiber, Verleiher und Zuschauer.

Allerdings werden nicht alle Kinos auf dem zweitwichtigsten Kinomarkt der Welt wieder öffnen können. Dies ist nur möglich in Gebieten mit geringem Risiko für weitere Coronavirus-Infektionen. In Regionen, in denen immer noch eine erhöhte Gefahr besteht, blieben Multiplexe geschlossen.

Jedes Kino, welches für das Publikum öffnet, muss zudem Maßnahmen gegen eine weitere Verbreitung des Virus durchführen. Dazu gehören

  • Kartenvorverkauf,
  • Reduzierung der Platz-Kapazität,
  • Kontrolle der Temperatur von Mitarbeitern und Zuschauer sowie
  • umfassende Desinfektion.

Hollywood wird mit Neugierde nach China schauen

In den USA (wie auch in Deutschland) gibt es keine einheitliche Regelung für Kinos. Jedes Land kann selbst entscheiden. Wie Yahoo  berichtet, sind aktuell ca. 1.300 US-Kinosäle geöffnet, darunter 293 Drive-Ins. Aber der Großteil von ca. 5.550 Indoor-Kinos sind geschlossen.

Allerdings werden aktuell in den USA durch die vielen Corona-Neuinfektionen einige Maßnahmen wieder rückgängig gemacht. So schloss Kalifornien am Montag wieder Bars, Kinos und Museen. AMC, eine der größten Kinoketten der Welt, plante, am 15. Juli 2020 den Großteil der Kinos zu öffnen, aber mittlerweile ist dieser Termin auf den 30. Juli verschoben. Wer weiß, ob der neue gehalten werden kann.

10 Blockbuster auf Blu-ray für 50 Euro
Zu Amazon
Gutes Angebot

Die Kinokette war schon vor der Corona-Krise mit 5 Milliarden Dollar enorm verschuldet und fuhr Verluste ein. Nun ist die Situation noch prekärer geworden. Corona hat die Veränderungen durch den großen Konkurrenten Streaming forciert.

Insofern ist ein Blick in den Osten auch einer in die Zukunft des Kinos: Wird es ein Kino-Publikum trotz und mit Corona geben? Rechnet sich der Aufwand, den die Kinos zur Pandemie-Bekämpfung leisten müssen? Was wollen die Zuschauer nach der Krise sehen? Und welche Zielgruppe entscheidet sich fürs Kino?

Kinos öffnen ohne Filme?

Jene Kinos, die ihre Pforten öffnen, haben zudem noch ein anderes, genauso großes Problem: Die Filme fehlen. Tenet, Mulan, Black Widow - die Blockbuster wurden mehrfach terminlich nach hinten verschoben. Kleinere Kinos mögen mit kleineren Filmen zufrieden sein, aber die Ketten brauchen Blockbuster, um das Geschäft am Laufen zu halten und die Kosten einzuspielen.

In anderen Ländern warten die Kinobetreiber auf Hollywood. 2019 haben die Kinos in China 9,2 Milliarden Dollar umgesetzt. Über 1,7 Milliarden Kinobesucher gibt es pro Jahr in dem Land. Disneys Mulan ist für genau diesen, den asiatischen Markt produziert worden.

Schaut auf den finalen Trailer von Mulan!

Mulan - Finaler Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Zudem sind viele europäische Ländern bei der Kontrolle des Virus effektiv gewesen. Kein Wunder also, dass die Forderung, Blockbuster dezentral zu veröffentlichen, immer lauter werden. So stellt sich die Frage, warum ein Film wie Tenet nicht in China und Europa starten sollte. Die Filme von Christopher Nolan spielen in der Regel zwischen 60 % bis 80 % in den Gebieten außerhalb der USA ein.

Einige Gegenargumente liegen auf der Hand: Piraterie wird begünstigt, Spoiler vermiesen das Filmvergnügen sowie weltweites Marketing wäre deutlich einfacher zu organisieren. Ob die US-Studio diesem Druck aber noch lange standhalten können, bleibt fraglich. Immerhin gehen auch ihnen jede Woche Millionen Dollars verloren, nun auch wieder in China. Die US-Studios müssen sich entscheiden.

Was sagt ihr zur aktuellen Kino-Situation? Werde ihr euch Tenet im Kino anschauen - wenn er denn endlich startet?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News