Horror-Albtraum bei Netflix: Die Grudge-Serie ist erbarmungslos und blutig

04.07.2020 - 09:00 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
0
2
Ju-On: Origins - S01 Trailer (englische UT) HD
1:38
Ju On: OriginsAbspielen
© Netflix/Highlight
Ju On: Origins
Mit Ju-On: Origins belebt Netflix das japanische Grudge-Franchise als Serie neu. Statt lahmer Jumpscare-Orgie erwartet euch blutiger, gewalttätiger und verstörender Horror.

Guten Horror auf Netflix zu finden, ist wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Gerade im Bereich der Horrorserien begräbt Netflix Highlights wie Spuk in Hill House unter Massen von Trash-Serien. Nun ist endlich wieder ein Lichtblick für das Genre auf Netflix gestartet: Ju-On: Origins will euch mit komplexer Erzählung und verstörender Gewalt Albträume bescheren.

Die Binge-Daten von Ju-On: Origins auf Netflix

  • Ju-On: Origins umfasst 6 Episoden
  • Die Folgen dauern um die 30 Minuten
  • Die Horrorserie ist seit dem 3. Juli 2020 zum Streamen verfügbar
Noch mehr Ju-On-Horror: Holt euch das Grudge-Reboot
Zum Deal
Amazon-Deal

Horror auf Netflix: Worum geht es in Ju-On: Origins?

Ju-On: Origins ist die erste Serie im seit über 20 Jahren nicht tot zu kriegenden J-Horror-Franchise Ju-On, das seit 1998 insgesamt 13 Filme - davon 4 US-Produktionen - hervorbrachte. Nach dem kläglich gescheiterten US-Reboot The Grudge kehrt die Reihe nun zu ihren Ursprüngen zurück.

Hier gibt's den Trailer zum Netflix-Horror Ju-On: Origins:

Ju-On: Origins - S01 Trailer (englische UT) HD
Abspielen

Erneut steht der todbringende Fluch des Saeki-Hauses im Fokus, der verschiedene Charaktere in verschiedenen Zeiten terrorisiert. Die Handlung folgt unter anderem dem Ermittler für übernatürliche Vorkommnisse, Yasuo Odajima (Yoshiyoshi Arakawa), der herausfinden will, warum so viele Menschen, die das Haus betreten, auf unerklärliche Weise ums Leben kommen.

Die Grudge-Serie dient dabei als Prequel zur japanischen Filmreihe und erzählt eine Geschichte, die sich von den 1980er Jahren bis zum Jahr 1998 erstreckt. Old-School-Grusel mit tonnenweise Jumpscares braucht ihr hier aber nicht zu erwarten. Denn Ju-On: The Grudge schlägt eine komplett neue Richtung ein.

Geister-Horror auf Netflix: Ju-On verstört mit brutaler Gewalt

Wie wir es von der Grudge-Reihe gewohnt sind, verwebt auch die Origins zahlreiche Figuren und Geschichten äußerst komplex miteinander, dass all eure Aufmerksamkeit gefragt ist, um der Handlung und den vielen Zeitsprüngen folgen zu können - stellt euch das Horror-Pendant zu Dark vor.

Ju-On: Origins

Wie die Horror-Experten von Bloody Disgusting  in ihrer Kritik zu Ju-On: Origins schreiben, soll die Serie von bisherigen Konzept der Jumpscares abweichen und stattdessen mit Blut und Gewalt für Albträume sorgen:

Während Origins viele übernatürliche Elemente zu bieten hat, ist die Menge an Gewalt die größte Überraschung. Je komplizierter die Handlung wird, desto brutaler wird die Serie. Origins wird immer grausamer und Blut fließt in Strömen. Mehr als je zuvor.

Ob Ju-On: Origins wirklich so "erbarmungslos und blutig" ist, davon könnt ihr euch jetzt auf Netflix selbst ein Bild machen. Dort stehen alle 6 kurzen Folgen zum Streamen bereit. Aber wenn ihr danach Albträume bekommt, sagt nicht, wir hätten euch nicht gewarnt.

Welche Netflix-Horrorfilme sind wirklich gut? Hört den Moviepilot-Podcast:

Jenny, Max und Andrea knöpfen sich in dieser Streamgestöber-Folge die Horrorware von Netflix vor.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir prüfen unter anderem die Horrorfilme Still, Das Spiel, Bird Box, The Babysitter, Cam, The Perfection und Eli bei Netflix und müssen erkennen, dass die Qualität der Filme einer Berg- und Talfahrt gleicht. Ab 00:17:20 geht es mit dem Netflix-Horror los.

Habt ihr die Grudge-Serie Ju-On: Origins schon auf eurer Merkliste?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News