Heute im TV: Vergessener Sci-Fi-Film mit origineller Zeitreise-Geschichte und Paul Walker, der schlimm gefloppt ist

19.04.2023 - 08:30 UhrVor 10 Monaten aktualisiert
TimelineParamount
0
0
In Timeline landen Paul Walker und Gerard Butler im Mittelalter. Der Sci-Fi-Flop von Superman-Regisseur Richard Donner läuft am Mittwochabend auf Nitro.

Nach Filmen wie Superman, Superman II - Allein gegen alle und Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis drehte Richard Donner Anfang der 00er-Jahre auch die Science-Fiction-Adaption Timeline. Der Film nach dem gleichnamigen Roman von Michael Crichton handelt von einer Gruppe junger Archäologie-Studierender, die nach einer Zeitreise im Mittelalter landen.

An den Kinokassen ist Timeline mit Stars wie Paul Walker und Gerard Butler damals heftig gefloppt. Wenn ihr den Sci-Fi-Film noch nicht kennt, könnt ihr am Mittwochabend um 22:05 Uhr bei Nitro einen Blick darauf werfen.

Sci-Fi-Film Timeline war ein kommerzieller Fehlschlag

In der Story des Films machen sich Chris (Paul Walker) und die Archäologie-Student:innen Kate (Frances O'Connor) und André (Gerard Butler) auf die Suche nach Chris' Vater, der per Zeitreise ins Jahr 1357 geschickt wurde. Schnell finden sich die Gruppe im Mittelalter wieder, wo sie in den Krieg zwischen Franzosen und Engländern geraten.

Gerade wegen einigen aufwendigen Schlachten-Szenen verschlang Timeline damals ein Budget von 80 Millionen Dollar. Der Sci-Fi-Film, der bei ersten Testvorführungen ziemlich schlecht ankam und vor dem Kinostart nochmal umgeschnitten wurde, fiel an den Kinokassen durch.

Weltweit spielte Donners Film laut Box Office Mojo  nur 43 Millionen Dollar ein, was Timeline zum Mega-Flop macht.

Sci-Fi-Filme im Podcast: 10 Streaming-Tipps bei Netflix, Amazon & Disney+

Wenn ihr noch mehr Sci-Fi-Filme zum Streamen sucht, stellen wir euch in dieser Ausgabe 10 Filmtipps vor, die Fans von Matrix, Inception, Dune & Co. begeistern dürften.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Egal, ob Geheimtipp, Klassiker oder persönlicher Liebling: Bei den verschiedenen Streamingdiensten könnt ihr fantastische Sci-Fi-Filme zwischen Dystopie, Alien-Invasion, Zeitschleifen oder fremden Planeten entdecken.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News