Harry Potter-Spaß: Draco-Darsteller Tom Felton fordert Mr. Malfoy heraus

30.10.2020 - 16:40 UhrVor 1 Monat aktualisiert
1
1
Draco und Lucius Malfoy (Tom Felton & Jason Isaacs)
© Warner Bros.
Draco und Lucius Malfoy (Tom Felton & Jason Isaacs)
Harry Potter-Fans messen sich dank Tom Felton momentan daran, wer "Potter!" so herrlich verächtlich wie Draco Malfoy aussprechen kann. Auch Filmvater Jason Isaacs macht mit, hat aber offenbar etwas falsch verstanden.

Harry Potter nimmt als Phänomen auch neun Jahre nach dem Ende der Filme immer wieder überraschende Auswüchse an. Auf der Social Media-Plattform TikTok sind die Figur des Draco Malfoy und dessen Star Tom Felton mit seinem "DracoTok" gerade über alle Maßen beliebt.

Aktuell greift dort vor allem der sogenannte "PottahChallenge" um sich. Hierbei geht es darum, dass Harry Potter-Fans auf bestmögliche Weise die verachtende Art und Weise nachahmen, mit der Draco Malfoy "Potter" sagt. Die Filme sind dabei die Vorlage.

Harry Potter mit Malfoys-Reunion: Draco rekrutiert Filmvater zur Potter-Suche

Unter den Harry Potter-Stars ist Tom Felton derjenige, der noch mit am stärksten in der Zauberwelt verankert sind. So will er zum Beispiel zum 19-jährigen Jubiläum eine digitale Harry Potter-Reunion auf die Beine stellen.

Außerdem hat der Draco-Schauspieler regelmäßig Video-Anrufe mit seinem Filmvater, Mr. Malfoy aka Jason Isaacs, die er auch öffentlich macht. Gestern hat der Star den Fake-Papa nun auch in seinen persönlich bei TikTok ins Leben gerufen PottahChallenge eingebunden - oder es zumindest versucht:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die Erklärung, dass Tom Felton den besten "Pottah" auf der Welt sucht, hat Jason Isaacs offensichtlich falsch verstanden. Zwar ist seine hasstriefende Aussprache von Harry Potters Namen exzellent, aber er begibt sich dabei zugleich aktiv auf eine tatsächliche Suche, die ihn in Mülltonnen, Toiletten und Kühlschränke führt. Aus 'Draco sucht den Pottah-Star' wird so 'Mr. Malfoy sucht den nächsten Harry Potter'.

Draco Malfoys Zauberstab nach Hause holen
Accio!
Harry Potter-Merchandise

Ist das einfach der ausgestellte Generationen-Unterschied auf TikTok oder eine bewusst "böswillige" Irreführung seitens Draco? Das lässt sich nicht ergründen. Lustig ist es aber allemal.

Tom Felton weiß: Draco Malfoys Harry Potter-Hass ist Kult

Dass Schauspieler Tom Felton Dracos ganz besondere Art, Harry Potters Namen auszusprechen, zur Herausforderung umgemünzt hat, kommt nicht von ungefähr. Schon länger erfreuen sich Draco-Fans darüber, wie dieses zusammengeschnittene Video zeigt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wenn ihr selbst an Tom Feltons PottahChallenge teilnehmen wollt, könnt ihr euch hier dazu noch einmal seine genaue Erklärung ansehen, die er Filmvater Jason Isaacs offenbar vorenthalten hat:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

So aktiv, wie der Schauspieler auf TikTok die Harry Potter- bzw. Draco-Liebe zelebriert, ist das bestimmt noch nicht das letzte, was wir von ihm gesehen und gehört haben. Also nimm dich in Acht, Potter!

Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Findet ihr, Mr. Malfoy hat sich trotz allem gut im Harry Potter-Challenge geschlagen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News