Größter Bond-Favorit nach Daniel Craig antwortet auf wichtigste Frage und seine Reaktion werden alle verstehen

23.04.2024 - 16:45 UhrVor 27 Tagen aktualisiert
James BondUniversal
0
0
Die Filmwelt will wissen, wer der nächste James Bond wird. Aaron Taylor-Johnson, der aktuelle Favorit für Nachfolge von Daniel Craig, versucht sich, der Frage zu entziehen.

Drei Jahre sind vergangenen, seitdem Daniel Craig seine letzte James Bond-Mission auf der großen Leinwand erlebte. Kürzlich feierte seine Abschiedsvorstellung Keine Zeit zu sterben sogar ihre Free-TV-Premiere im deutschen Fernsehen. Wie es danach mit dem berühmten Geheimagenten weitergeht, ist nach wie vor unklar.

Eon Productions, die Filmproduktionsfirma hinter der James Bond-Reihe, hüllt sich in Schweigen hinsichtlich der Neubesetzung der legendären Figur. Umso eifriger wird in der Gerüchteküche über Craigs Nachfolge spekuliert. Ein Name, der seit Monaten immer wieder auftaucht: Aaron Taylor-Johnson. Wird er der neue Bond?

James Bond 26: Hat es Aaron Taylor-Johnson langsam satt, ständig nach seinem möglichen 007-Casting gefragt zu werden?

Auf eine offizielle Bestätigung müssen wir vermutlich noch einige Zeit warten. Am roten Teppich bekommt Taylor-Johnson dennoch regelmäßig die Frage gestellt, ob er als neuer James Bond gecastet wurde, so auch bei der Premiere von The Fall Guy in London. Nachfolgend könnt ihr euch das Video der Associated Press anschauen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die AP-Reporterin fragt Taylor-Johnson: "Hast du es satt, immer nach [James] Bond gefragt zu werden?" Daraufhin schaut der aus Filmen wie Bullet Train, Tenet und dem kommenden Marvel-Blockbuster Kraven the Hunter bekannte Star kurz auf den Boden, atmet lange aus und antwortet mit einer Gegenfrage: "Hast du es satt, diese Frage zu stellen?" Die Antwort der Journalistin fällt ehrlich und direkt aus: "Ich will es wissen, also nein." Daraufhin lachen beide und Taylor-Johnson verabschiedet sich.

Das Dilemma eines jeden Red-Carpet-Interviews, bei dem es um Gerüchte geht, in 12 Sekunden zusammengefasst: Ja, wir wollen wissen, wer der nächste Bond ist. Und ja, wir verstehen auch absolut, dass Taylor-Johnson sich aus welchen Gründen auch immer nicht dazu äußern kann oder will. Vielleicht wurde er gecastet. Vielleicht war er nur Teil des Casting-Prozesses. Vielleicht will er es sich mit niemandem verscherzen. Was auch immer seine Gründe sind, seine Reaktion ist absolut nachvollziehbar.

Wann startet der nächste James Bond-Film im Kino?

James Bond Nr. 26 hat noch keinen offiziellen Kinostart. Wie bereits erwähnt: Eon Productions hüllt sich in Schweigen. Bisher steht weder der Star des neuen Films fest, noch wissen wir, wer hinter den Kulissen die kreativen Zügel in Händen halten wird.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News