Grey's Anatomy - Spin-off erhält Startdatum, Bilder und Besuch von Meredith Grey

09.01.2018 - 11:25 Uhr
0
0
Grey's Anatomy-Spin-off: Jaina Lee Ortiz und Ellen Pompeo
© ABC
Grey's Anatomy-Spin-off: Jaina Lee Ortiz und Ellen Pompeo
Das Feuerwehr-Spin-off zu Grey's Anatomy hat einen Starttermin bekanntgegeben. Außerdem wurden erste Bilder veröffentlicht, die einen Überraschungsgast zeigen: Ellen Pompeo.

Mit dem nahenden Grey's Anatomy-Spin-off startet die beliebte Ärzteserie Grey's Anatomy dieses Jahr die zweite Auskopplung von der Ursprungsserie, nachdem 2007 bis 2013 das erste Spin-off Private Practice stattliche sechs Staffeln absolvierte. Einen Titel hat die neue Serie zwar noch immer nicht, dafür aber ein Startdatum: Durch die Seattle Times  wissen wir nun, dass das Grey's Anatomy-Spin-off in den USA am 22.03.2018 mit einer Doppelfolge auf ABC anlaufen wird. Insgesamt sind zehn Episoden für die 1. Staffel geplant. Ob oder wann mit einer deutschen Ausstrahlung zu rechnen ist, ist bisher noch nicht bekannt.

Die 14. Staffel von Grey's Anatomy wird am 18.01.2018 aus der US-Winterpause zurückkehren, hat von ProSieben aber noch keinen Deutschlandstart erhalten. In den zwei Monaten bis zum Spin-off-Start Ende März in den USA wird dort also der angekündigte Backdoor-Pilot in der Mutterserie die neuen Figuren einführen, um sie derart gewappnet in ihre eigene, von Stacy McKee geschriebene Serie zu entlassen. Diese wird direkt den Sendeplatz einnehmen, den Grey's Anatomy nach dem Ende von Staffel 14 freigibt.

Nachdem kürzlich bekannt wurde, dass Jason George als Dr. Ben Warren zum Grey's Anatomy Spin-off wechseln würde, zeigen erste Fotos (in unserer obigen Galerie) nun außerdem, dass der Pilot weitere prominente Gäste erhalten wird: Niemand Geringeres als Meredith Grey (Ellen Pompeo) selbst wird zu Beginn der neuen Serie dort einen Auftritt haben. Anders als bei den Spekulationen, was Bens Berufswechsel für seine und Mirandas Beziehung bedeutet, können wir bei Meredith wohl aber sicher sein, dass es sich hier nur um einen Gastauftritt handeln kann. Auch Chandra Wilson wird als Miranda Bailey bei ihrem abtrünnigen Ehemann in der Feuerwehrstation vorbeischauen, wenn dieser das Skalpell zum ersten Mal gegen eine Axt bzw. einen Schlauch eintauscht.

Was wir abgesehen vom Cast des Grey's Anatomy-Spin-offs bisher zum Spin-off wissen, ist, dass die Serie sich um eine Gruppe mutiger Feuerwehrmänner und -frauen in Seattle drehen wird, die vom erfahrenen Captain bis zu brandneuen Rekruten reicht. Im Zentrum soll dabei Andy Herrera (Jaina Lee Ortiz) stehen, deren Arbeitsstelle, die Seattle Fire Station 19, sich gerade einmal drei Blocks entfernt vom Grey Sloan-Krankenhaus befindet.

Glaubt ihr, dass das Grey's Anatomy-Spin-off in Sachen Humor und Herz das wiederholen können wird, was Grey's Anatomy vorgemacht hat?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News