Community
Nobody fucks with the Jesus

Gerüchte um The Big Lebowski Spin-Off

29.06.2011 - 08:59 Uhr
11
2
John Turturro in der legendären Bowlingkugel-Szene
© UIP
John Turturro in der legendären Bowlingkugel-Szene
Er hat die Bowling Kugel abgeschlabbert wie kein zweiter: John Turturro, der Darsteller von Jesus Quintana in The Big Lebowski, will ein Spin-Off des 90er Klassikers machen. Die Coen Brüder muss er jedoch noch überzeugen.

Einige von euch haben davon mit Sicherheit schon gehört: John Turturro alias Jesus Quintana aus The Big Lebowski würde gerne ein Spin-Off von dem 90er-Jahre Klassiker der Coen Brüder machen. Soweit so gut, dies gab der Schauspieler bereits 2009 in einem Interview auf ForaTV bekannt: “Ich habe so eine Idee … ich will eine Fortsetzung machen, bei der Jesus aus dem Gefängnis kommt und einen Schulbus fährt. Sie [”Joel Coen (Joel Coen)“:/people/joel-coen und Ethan Coen] mögen die Idee! Weil die Jungs, die Schulbusse fahren, die werden nie überprüft. Also kannst du den Jesus einfach den Schulbus fahren sehen…”

Nach dieser Aussage wurde es jedoch etwas ruhig um die Idee. Jetzt meldete sich John Turturro erneut zu Wort: “Der einzige Grund, warum ich ein Spin-Off, aber keine Fortsetzung machen wollte … Joel und Ethan wollen es nicht wirklich machen, aber wenn ich sie von meiner groben Story irgendwie überzeugen kann, bei der ich glaube, dass sie sie mögen würden … Was auch immer, der einzige Grund, warum ich das machen wollte, war, damit Leute aufhören mir Fragen über The Big Lebowski zu stellen. So könnte ich dem einfach entgehen, es machen und gleichzeitig beenden. Die Leute sind besessen von dem Film und besessen von dem Typen [Jesus].”

Jesus und sein lila-farbener Anzug aus samtweichem Polyester sollen also nach wie vor zurückkommen. Besonders euphorisch hört sich John Turturro jedoch nicht an. Wollen wir wirklich ein halbherziges Spin-Off von Jesus sehen?

Was sagt ihr zu der Idee von einem The Big Lebowski-Spin-Off?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News