Community

Gears of War-Film - Universal verpflichtet Autor von Avatar 2 bis 5 für Drehbuch

04.05.2017 - 19:00 Uhr
1
0
Gears of War
© Microsoft
Gears of War
Das Videospiel-Franchise Gears of War findet den Weg ins Kino. Das verantwortliche Studio Universal hat für das Projekt Shane Salerno als Drehbuchautor verpflichtet, den Autor der Avatar-Sequels.

Im Oktober des vergangenen Jahres kündigten Microsoft und Universal einen Gears of War-Film nach der gleichnamigen Videospielreihe an. Deadline  zufolge wurde jetzt Shane Salerno mit an Bord geholt, um das Drehbuch zu schreiben. Vorher waren Fast & Furious 8-Autor Chris Morgan sowie Stuart Beattie (Fluch der Karibik) im Gespräch für die Adaption des Spiels.

Der Kriegsfilm soll sich nicht an der Handlung eines der fünf Spiele orientieren, sondern eine komplett neue Geschichte innerhalb des Gears of War-Kosmos erzählen. In den Spielen geht es um den Soldaten Marcus Fenix, der auf dem Planeten Sera mit einer Militäreinheit gegen außerirdische Kreaturen namens Locusts kämpft. Das erste Spiel wurde 2006 veröffentlicht, zusammen mit den vier Nachfolgern brachte die Reihe Microsoft mehr als 1 Milliarde US-Dollar ein.

Shane Salerno ist derzeit gut beschäftigt: Er verantwortet gleichzeitig alle vier Fortsetzungen von Avatar - Aufbruch nach Pandora, außerdem schreibt er das Drehbuch zu The Cartel nach dem Roman Das Kartell von Don Winslow. Bei Letzterem wird Ridley Scott als Regisseur gehandelt. Zuvor schrieb Salerno unter anderem an den Drehbüchern zu Armageddon - Das jüngste Gericht und Savages mit. Der Film von Oliver Stone basiert ebenfalls auf einem Buch von Don Winslow.

Ein Starttermin für Gears of War ist noch nicht bekannt.

Freut ihr euch auf die Verfilmung von Gears of War?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News