The Witcher Staffel 2: Jetzt wird die Netflix-Serie erst richtig gut

Streamgestöber: The Witcher
© Netflix/Moviepilot
Streamgestöber: The Witcher
23.10.2020 - 13:45 UhrVor 1 Monat aktualisiert
6
2
Staffel 2 von The Witcher kommt frühestens im Sommer 2021 zu Netflix. Im Moviepilot-Podcast sagen wir euch, warum sich das lange Warten auf Geralt, Ciri und Yennefer lohnt.

Die 1. Staffel von The Witcher ist nicht perfekt, hat Moviepilots Fantasy-Expertin Esther Stroh und unseren FILMSTARTS-Kollege Sebastian Gerdshikow trotzdem überzeugt und unterhalten. Warum die Serie in Staffel 2 ihr Potenzial noch viel besser entfalten kann, erfahrt ihr im Moviepilot-Podcast Streamgestöber.

Jetzt reinhören: Worauf wir uns in der 2. Staffel von Netflix' The Witcher freuen

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die Timecodes, falls ihr ein Kapitel im Podcast überspringen wollt:

  • 00:01:39 - The Witcher: Bücher, Vergleiche & Highlights in Staffel 1
  • 00:29:20 - Spoiler-Teil zu The Witcher: Alle Infos zu Staffel 2
  • 01:00:50 - Leuchtfeuer im Streamgestöber (Hexen hexen, Ashfall, Banshee)
  • 01:10:42 - Fan-Post und Verabschiedung

Die Podcast-Stimmen: Esther Stroh (@StrawStar ), Sebastian Gerdshikow (@Die_blonde_Gefahr ) und Andrea Wöger (@andreawoeger ).

So geht es mit Ciri, Yennefer und Geralt im Fantasy-Epos The Witcher weiter

Achtung, Spoiler zu The Witcher Staffel 1: Die 1. Staffel endet nach langer Suche mit dem Aufeinandertreffen von dem Hexer Geralt (Henry Cavill) und der Prinzessin Ciri (Freya Allan). Das Schicksal der mächtigen Zauberin Yennefer (Anya Chalotra) ist nach ihrem feurigen Großeinsatz bei der Schlacht von Soddon ungewiss.

The Witcher: Geralt und Ciri

Die größten Fragen für Staffel 2 sind demnach, wie es Geralt und Ciri gemeinsam ergeht, wie sich Ciris Kräfte entwickeln werden und ob Yennefer noch lebt. Und natürlich wollen wir in Staffel 2 wieder ganz viele Szenen mit Geralt und Rittersporn sehen.

Was die 2. Staffel The Witcher noch spannender macht

In Staffel 2 der Fantasyserie ändern sich ein paar grundlegende Dinge. Erstens wird es keine verwirrenden Sprünge in der Zeit mehr geben. Das wurde der Serie in Staffel 1 oft als Hauptproblem angekreidet. Zwar arbeiten Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich und ihr Team mit Flashbacks, aber nicht mit verschiedenen Zeitebenen.

Die vollständige Hexer-Saga samt Landkarte
Zu Amazon
Für The Witcher-Fans

Zweitens wird sich die 2. Staffel von Netflix' Fantasy-Saga aufgrund veränderter Charakterdynamik von der 1. Staffel unterscheiden. Wir erfahren endlich, wie Geralt und Ciri miteinander klar kommen, nachdem das Schicksal sie vor langer Zeit aneinanderband. Ebenfalls werden Ciri und Yennefer (ja, Yennefer lebt) aufeinandertreffen und Ciri von ihr trainiert werden, da es eine mächtige Magierin dafür braucht.

The Witcher: Yennefer

Drittens gibt es in Staffel 2 viele liebgewonnene Figuren aus den Romanvorlagen zu entdecken. Allen voran Geralts Meister Vesemir, verkörpert von Kim Bodnia.

Weitere Figuren und Highlights, auf die wir uns in Staffel 2 freuen, erfahrt ihr im Podcast.

Podcast-Nachschub für Fantasy-Fans und Leute mit Netflix-Abo

Für alle Fans von Fantasy und Leuten mit Netflix-Abo können wir drei weitere Streamgestöber-Folgen ganz besonders empfehlen:

Wer von der Serie The Witcher so gar nicht überzeugt ist, der wird seine Meinung in unserem äußerst kritischen The Witcher-Podcast vom Januar wiederfinden, in dem es massig Kritik hagelt.

      Wenn euch die Streamgestöber-Folge gefällt, freuen wir uns über euer Abo bei Spotify , Apple , und der Podcast-App eures Vertrauens und ganz besonders über eure Bewertung und einen Kommentar bei Apple Podcasts.

      Schickt uns Feedback und Themenwünsche für Streamgestöber

      Bei Streamgestöber seid ihr dazu angehalten, mitzumachen. Schickt uns eine Sprachnachricht, was ihr derzeit bei Disney+, Amazon Prime, Netflix, Joyn & Co. streamt. Sendet die Sprachnachricht oder einen schriftlichen Kommentar an podcast[at]moviepilot.de. Mit etwas Glück landet ihr in einem der nächsten Podcasts.

      *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

      Worauf freut ihr euch in der 2. Staffel The Witcher am meisten?

      Das könnte dich auch interessieren

      Schaue jetzt

      Kommentare

      Aktuelle News