Community

Fan-Traum: DC will wohl legendäre Batman-Geschichte verfilmen

20.08.2019 - 17:25 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
14
2
Batman
© DC Comics
Batman
Batman kann auf eine umfangreiche Historie mit zahlreichen Comic-Klassikern zurückblicken. Eine dieser legendären Geschichten könnte bald als Film adaptiert werden.

Fans der Welt des düsteren DC-Helden Batman dürfen derzeit gespannt sein, schließlich verspricht The Batman mit Robert Pattinson in der Hauptrolle uns eine einzigartige Version des Dunklen Ritters. Darüber hinaus werkeln DC und Warner Bros. ebenfalls fleißig an weiteren Zeichentrickfilmen. Neben neuen Superman-Filmen wollen sie angeblich ebenfalls eine legendäre Batman-Geschichte zum Leben erwecken.

DC plant wohl Cartoon-Adaption von Batman: Ein Tod in der Familie

Wie We Got This Covered  von einer nicht genannten Quelle erfahren haben möchte, soll Warner Bros. Animation derzeit an einer Zeichentrick-Adaption der legendären Batman-Geschichte A Death in the Family (Ein Tod in der Familie) aus dem Jahre 1988 arbeiten, welche den Dunklen Ritter noch Jahre darauf prägen sollte.

Darum geht es in Batman: Ein Tod in der Familie

In Batman: Ein Tod in der Familie bringt der Joker den jungen Robin (Jason Todd) in seine Gewalt, foltert ihn mit einem Brecheisen und tötet ihn schließlich. Batman versucht, seinen Schützling zu befreien, kann letztendlich jedoch nur noch den geschundenen und gebrochenen Körper von Jason aus den Trümmern eines von Joker in die Luft gejagten Gebäudes bergen. Die Story ist auch deshalb legendär, da die Leser über den Tod Robins abstimmen konnten.

Batman und Jasons Leichnam

Da bisher von offizieller Seite kein Kommentar oder gar eine Bestätigung dieser Meldung vorliegt, sollte sie mit einer entsprechenden Vorsicht betrachtet werden. We Got This Covered verweist auf drei Jahre alte Aussagen von Kevin Conroy und Mark Hamill (bei Screen Rant ), eine A Death in the Family-Adaption befände sich in Planung, doch dies ist keinesfalls mit einer offiziellen Ankündigung des Films gleichzusetzen.

Wird Batman: Ein Tod in der Familie ein Kurzfilm?

CBR  schrieb wiederum im Mai 2019, die A Death in the Family-Adaption sei Teil der DC Showcase-Kurzfilmreihe und werde Ende 2020 exklusiv einer Sammlung einiger dieser kommenden Kurzfilme angehören. Ob sich DC inzwischen entschieden hat, doch eine längere Adaption zu produzieren, ist nicht klar.

Elemente von A Death in the Family waren übrigens bereits im DCEU zu sehen, genauer in Batman v Superman. In diesem Film sahen wir den lädierten und vom Joker verunstalteten Anzug eines Robin. Wie hinterher bestätigt wurde, handelte es sich bei diesem tatsächlich um Robin II, Jason Todd.

Wollt ihr Batman: Tod in der Familie als Zeichentrickfilm sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News