Community
Französische Flunkerei

Erzähl mir was vom Regen und gewinne

29.01.2010 - 12:00 Uhr
1
2
Ein Film über zwei Freunde, die einen Film drehen wollen...
© Alamode
Ein Film über zwei Freunde, die einen Film drehen wollen...
Die Gesellschaftskomödie Erzähl mir was vom Regen ist so richtig französisch: unterhaltsam, tragikomisch und romantisch. Die kleinen und großen Probleme werden aufs Korn genommen, aber nicht trivialisiert. Wer mitmacht, kann bei uns DVDs dieses tollen Films gewinnen!

Nach Schau mich an! und Lust auf Anderes kommt nun der neue Film von Agnès Jaoui auf DVD. Erzähl mir was vom Regen ist eine französische Komödie mit Situationskomik und viel Selbstironie. Dem deutschen Zuschauer am bekanntesten vorkommen dürfte dabei Jamel Debbouze, der schon in Die fabelhafte Welt der Amélie und Angel-A die Herzen der Kinozuschauer rührte.

Worum geht es in Erzähl mir was vom Regen? Agathe Villanova (Agnès Jaoui), erfolgreiche Feministin mit politischen Ambitionen, kehrt für zehn Tage nach Südfrankreich in das Haus ihrer Kindheit zurück. Sie soll dort ihrer Schwester Florence (Pascale Arbillot) helfen, die Hinterlassenschaften ihrer verstorbenen Mutter zu entrümpeln. Agathe mag diese Gegend nicht besonders. Anlässlich der bevorstehenden Wahlen hat es sie aber ausgerechnet hierher zurückverschlagen, denn sie strebt eine politische Karriere an und die Quotenregelung stellt ihr ein Amt in dieser Gegend in Aussicht. Sie müsste sich eigentlich nur noch in die Wahlkampagne stürzten. Das Haus ihrer Eltern wird nun von Florence mit ihrem Mann, ihren Kindern und der alten Haushälterin Mimouna (Mimouna Hadji) bewohnt. Mimounas Sohn Karim (Jamel Debbouze) und sein Freund Michel Ronsard (Jean-Pierre Bacri) wollen die Gunst der Stunde nutzen, und einen Dokumentarfilm über Villanova drehen – als Teil einer Reihe über »Erfolgreiche Frauen«. Sie verhalten sich dabei allerdings so unprofessionell, dass die Dreharbeiten sich mehr und mehr zu einem Desaster entwickeln… Darüber hinaus ist auch der Sommer nicht so, wie er sein soll. Es ist August, doch der Himmel ist grau und es regnet pausenlos. Ohne den Regen allerdings wüssten die Menschen die Sonne wahrscheinlich gar nicht zu schätzen. Er gehört wie auch Enttäuschungen und Verzweiflung einfach zum Leben dazu…

Schaut hier einen Trailer zu Erzähl mir was vom Regen an:

Die Tragikomödie Erzähl mir was vom Regen entlarvt die kleinen Schwächen und großen Lebenslügen, die wir alle in uns tragen. Mit viel Situationskomik und souveräner Selbstironie erzählt Agnès Jaoui davon, wie es ist, seinem eigenen Glück im Wege zu stehen. Die DVD enthält diverse Extras in der Gesamtlänge von ca. 65 Minuten, beispielsweise ein Making Of und Teaser zum Film.

Wir verlosen 3 DVDs des Films Erzähl mir was vom Regen. Wenn ihr die verschiedenen Regen- und Schönwetter-Geschichten hören wollt, beantwortet uns nur eine Frage: In welchem Film verliebte sich der Charakter von Schauspieler Jamel Debbouze in eine große, blonde Schönheit?

Schickt eine E-Mail mit eurem moviepilot-usernamen und eurer Adresse unter dem Stichwort Regen bis zum 25. Februar 2010 an gewinnen@moviepilot.de. Wir benutzen eure Daten nur für dieses Gewinnspiel.

Es gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele, die ihr HIER nachlesen könnt. Einsendeschluss ist der 25. Februar 2010. Wir bedanken uns bei Alamode für die Bereitstellung der Preise.

Die DVD und Blu-Ray zu Erzähl mir was vom Regen wird am am 29. Januar 2010 veröffentlicht.

Wählt euer Lieblingskino und gewinnt zwei Kinofreikarten! Moviepilot sucht die beliebtesten Kinos im Lande – die Top 200 findet ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News