Anti-Kriegsdrama

Erster Trailer zu The Search von Michel Hazanavicius

21.05.2014 - 09:50 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
0
1
The Search
© Warner Bros.
The Search
Der Antikriegs-Film von Michel Hazanavicius arbeitet den Tschetschenienkrieg auf. Im Mittelpunkt stehen ein verlassener Junge und eine NGO-Mitarbeiterin. Das wird ein hartes Stück Arbeit für die Jury in Cannes. Wir haben den ersten Trailer zu The Search.

Der erste Film von Michel Hazanavicius nach The Artist hofft derzeit im Wettbewerb des Filmfestivals in Cannes auf eine Palme. Im zweieinhalbstündigen Anti-Kriegsdrama The Search geht in den staubigen Wirren des Tschetschenienkrieges ein Junge verloren, dessen Eltern vor seinen Augen hingerichtet wurden. Die Mitarbeiterin einer Nichtregierungsorganisation (NGO), Carole (Bérénice Bejo), nimmt sich des Jungen an. Gleichzeitig sucht unter den vielen Flüchtlingen im Land die Schwester des Jungen unermüdlich nach ihrem Bruder. Schon im Trailer zu The Search werden überdies Sequenzen eingestreut, die den 20-jährigen Kolia zeigen, einen gerade erst einberufenen russischen Rekruten, der zunehmend unter den täglichen Erlebnissen im Krieg leidet.

Mehr: Wettbewerb für Cannes Filmfestival 2014 steht fest

Der Film ist im Jahr 1999, im Eintritt des zweiten Tschetschenienkrieges angesiedelt, der zehn Jahre das Land erschütterte. 2009 erst wurde der Konflikt offiziell beigelegt. Die Geschichte um den in einem zerstörten Land allein umherirrenden Jungen basiert grob auf dem Film Die Gezeichneten (zu Englisch ebenfalls The Search) aus dem Jahr 1948. Die Gezeichneten wählte damals das Nachkriegs-Berlin als Schauplatz.

Für die Hauptrolle der NGO-Mitarbeiterin Carole besetzte Regisseur und Autor Michel Hazanavicius wie schon in The Artist seine Ehefrau Bérénice Bejo. An ihrer Seite ist unter anderem noch Annette Bening zu sehen. The Search wurde größtenteils in englischer Sprache gedreht, tschetschenische oder russische Abschnitte sind untertitelt. Wann der Film außerhalb des Festival-Trubels in die deutschen Kinos kommt, ist noch nicht bekannt. In Frankreich erscheint The Search im Herbst, möglicherweise schon geschmückt mit einer Palme.

Was haltet ihr vom ersten Trailer zu The Search?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News