Community
Blutiger erster Trailer

Erbarmungsloser Krieg in Saving General Yang

21.12.2012 - 08:50 Uhr
5
4
Heute haben wir einen Trailer zu Saving General Yang für euch, der kaum hätte asiatischer sein können. Auf der einen Seite schön bebildert, auf der anderen aber schonungslos gewalttätig. Seht selbst!

Die Geschichte von General Yang und seinen sieben Söhnen gehört zur chinesischen Kultur, seit Jahrhunderten wird die Geschichte weitergegeben und wurde dementsprechend auch schon des öfteren für diverse Medien adaptiert. Eine überaus erfolgreiche Buchreihe gibt es in Asien, sowie einige TV-Produktionen. Doch erstmals wird der Mythos in Form von Die Söhne des Generals Yang auf die große Leinwand gebracht, und das gleich im ganz großen Stil, wie der erste Trailer verspricht. Wir werden Zeuge einer epischen Schlacht im alten China, die das Geschehen sichtlich schonungslos zu porträtieren vermag.

Mehr: The Grandmaster eröffnet 63. Berlinale

Die Sage handelt von General Yang, der zu Zeiten der Song-Dynastie lebte, also ganz grob um 1000 n. Chr., und nach einem Krieg in die Hände des Feindes gerät. Allerdings hat er sieben Söhne, die alles dafür geben, um ihn zu befreien. Die Vorlage behandelt die üblichen beliebten Themen Chinas: Loyalität, Zusammenhalt, Mut und Rache sind Motive, die in der asiatischen Geschichte desöfteren eine Rolle spielen und auch heute noch fest in Filmthemen verankert sind.

Saving General Yang wurde von Ronny Yu inszeniert, der auch außerhalb von Asien kein Unbekannter ist. Im amerikanischen Horrorkino machte er sich beispielsweise mit Chucky und seine Braut, sowie Freddy Vs. Jason einen Namen. Den größten Ruhm konnte er aber sicherlich mit seinem letzten Kinofilm, Fearless, verdienen, in dem Jet Li die Hauptrolle spielte und der mittlerweile ganze sechs Jahre zurück liegt. Wann Saving General Yang in die Kinos kommen wird, ist noch unklar.

Macht euch der Trailer zu Saving General Yang neugierig?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News