Community
A Field in England-Trailer

Ein englischer Historienfilm im Pilztrip-Gewand

25.06.2013 - 19:00 Uhr
1
5
A Field in England
© Channel 4
A Field in England
Der britische Nachwuchsregisseur Ben Wheatley hat seit seinen Filmen Kill List und Sightseers schon einige Fans hinter sich. Mit dem trippigen A Field in England scheint er nun arthausige Wege zu gehen. Bildet euch mit dem abgefahrenen Trailer einen Eindruck.

Ein im Jahr 1648 angesiedeltes Historiendrama im englischen Bürgerkrieg erzählt die Geschichte einiger Deserteure, die auf einen Alchemisten treffen, welcher ihnen bei der Suche nach einem Schatz in einem Pilzfeld behilflich ist. Lest diesen Satz ruhig noch ein paar Mal, er wird dadurch nicht sinniger. Der Trailer zu diesem trippigen Filmerlebnis namens A Field in England kommt dabei mit noch weniger Storyhinweisen um die Ecke und mutet wie ein audiovisuelles Museumsexponat aus Schwarzweißfilm und Animation an.

Mehr: Juliette Lewis – Das Enfant Terrible der 90er

Regisseur Ben Wheatley bewies sich bereits mit der schwarzen Komödie Sightseers – Killers on Tour sowie dem Thriller Kill List, der Erinnerungen an The Wicker Man aufkommen ließ, als vielseitiger Filmemacher und fügt nun einen historischen Kunstfilm zu seinem Repertoire hinzu. A Field in England mit Julian Barratt und Reece Shearsmith wird in England ab nächster Woche simultan in Kinos, auf Blu-ray und DVD, zum Download und im TV zur Verfügung stehen.

Eine Veröffentlichung von A Field in England außerhalb des Vereinigten Königreichs ist bisher nicht offiziell bestätigt.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News