Community
Neuigkeiten

Edgar Wrights Collider wird ein Horrorfilm

02.12.2013 - 15:00 Uhr
1
3
Edgar Wright hat Spaß bei der Arbeit
© Universal Pictures
Edgar Wright hat Spaß bei der Arbeit
Mark Protosevich, Co-Autor von Edgar Wrights neuem Film Collider, gab in einem Interview ein winziges Detail zu dem gemeinsamen Projekt preis. Offenbar erwartet uns mit Collider ein unheimlicher Film.

Erinnert ihr euch? Im Juli 2012 haben wir berichtet, dass Edgar Wright von Paramount als Regisseur und Drehbuchautor für Collider verpflichtet wurde. Als Co-Autor konnte zudem Mark Protosevich (I Am Legend) gewonnen werden. Eben dieser hat sich im Rahmen der Promotion zu Oldboy, zu dem Mark Protosevich ebenfalls das Drehbuch beigesteuert hatte, zu einem Interview mit Ain’t It Cool verabredet. In diesem plauderte der Autor auch kurz über sein Projekt mit Edgar Wright, wobei aus Mark Protosevich eigentlich nicht allzu viel über Collider herauszubekommen war.

Nachdem im Interview die Frage aufgekam, wie verschieden die Regisseure waren, mit denen Mark Protosevich bisher gearbeitet hat und dieser Edgar Wright als “sehr angenehm” bezeichnet hatte, bohrte der Interviewer natürlich weiter und fragte, was Mark Protosevich ihm über Collider erzählen könnte. Die Antwort des Autors war klar Nix!. Dann ließ sich der Drehbuchautor aber doch noch zu der Bemerkung hinreißen, dass Edgar Wrights alle einen bestimmten Ton hätten und Collider die Zuschauer womöglich ein wenig überraschen würde. Hauptsächlich würde der Film nämlich beängstigend werden. “Klug und beängstigend”, so Mark Protosevich. Und zwar wirklich beängstigend und nicht eine Art augenzwinkernder Horror, wie der Autor auf Nachfrage bestätigte.

Dieses Detail ist mehr, als Edgar Wright selbst verraten wollte. Vor drei Monaten hatte der Regisseur und Autor auf Screenrant erklärt, dass Mark Protosevich und er gerade am Drehbuch arbeiten. “Heutzutage würden die Menschen stündliche Updates über jedes Projekt erwarten”, so Edgar Wright, er wäre jedoch abergläubischer geworden, was neue Projekte angeht, so dass er nicht mehr allzu viel verraten möchte. Verraten wurde bisher auch nicht, wann wir damit rechnen können, Collider auf der Kinoleinwand sehen zu können.

Collider wird also gruselig – freut ihr euch auf Edgar Wrights neuen Film?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News