Community

Die Simpsons haben auch den Fox/Disney-Deal vorhergesagt

15.12.2017 - 11:50 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
3
1
Die Simpsons - Trailer (Deutsch)
0:20
Die Simpsons: Homer mit Kim Basinger und Alec BaldwinAbspielen
© FOX
Die Simpsons: Homer mit Kim Basinger und Alec Baldwin
Die Simpsons wussten es mal wieder vorher: Eine Folge der kultigen Zeichentrickserie sagte bereits im Jahr 1998 den Zusammenschluss von 20th Century Fox und Disney voraus, der seit dieser Woche in trockenen Tüchern ist.

Die gelbe amerikanische Chaosfamilie Die Simpsons feiert am 17.12.2017 ihr 28-jähriges Bestehen und kann sich nun erneut damit rühmen, bereits vor vielen Jahren die Zukunft vorhergesehen zu haben. Dieses Mal handelt es sich jedoch nicht um Donald Trumps Präsidenten-Dasein, Lady Gagas Performance bei der Halbzeitshow des Superbowls oder etwa zuletzt Joss Whedons Beteiligung an der Verfilmung des DC-Klassikers Justice League. Wie The Hollywood Reporter  berichtet, trifft es dieses Mal den Deal zwischen Fox und Disney, der Disney am Donnerstag offiziell als neuen Eigner des Filmstudios 20th Century Fox präsentierte.

Seit einigen Wochen brodelte die Gerüchteküche um eine Übernahme großer Teile von 21st Century Fox durch The Walt Disney Company. Nun bestätigten die Medienkonzerne den Deal in Höhe von mehr als 50 Milliarden US-Dollar, der Disney unter anderem zum zukünftigen Eigentümer des Filmstudios 20th Century Fox macht. Die Simpsons wussten das allerdings schon vor fast 20 Jahren:

Das Simpsons-Orakel hat wieder zugeschlagen

In der Folge When You Dish Upon A Star (Staffel 10, Episode 5), die von Richard Appel geschrieben wurde und im November 1998 ihre Premiere feierte, wird Homer zu einem Hollywood-Experten, als er sich mit Schauspieler Alec Baldwin und dessen damaliger Ehefrau Kim Basinger anfreundet. In einer Szene wird dabei das 20th Century Fox-Logo gezeigt, welches den Untertitel "A Division of Walt Disney Co" ("Eine Abteilung der Walt Disney Company") führt.

Simpsons-Showrunner Al Jean spielte das Ganze gegenüber dem Hollywood Reporter jedoch herunter:

Ich schätze mal, die Leute werden viel zu viel aus diesem bloßen Zufall machen.

Da mag er Recht haben. Lustig ist es jedoch allemal. Anzumerken ist außerdem, dass Die Simpsons seit ihrer Erstausstrahlung im Dezember 1989 bei dem amerikanischen Sender FOX zu Hause sind, der ebenfalls zu 21st Century Fox gehört. Mittlerweile befindet sich die Kultserie in Staffel 29 und wartet am 07.01.2018 mit der neuen Folge Haw-Haw Land auf, in der Sänger Ed Sheeran einen Gastauftritt hat.

Was haltet ihr von diesem erneuten Treffer des Simpons-Orakels?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News