Die Hölle - Tobias Moretti im Exklusiv-Trailer des österreichischen Horrorfilms

01.12.2016 - 18:00 Uhr
0
0
Die Hölle - InfernoAbspielen
© Splendid/24 Bilder
Die Hölle - Inferno
Oscar-Gewinner Stefan Ruzowitzky schickt in seinem Horrorfilm Die Hölle - Inferno eine junge Taxifahrerin auf einen Höllentrip. Seht bei uns den ersten exklusiven Trailer.

Bei uns seht ihr den ersten, düsteren Trailer zu Die Hölle - Inferno. Der österreichische Horrorfilm von Stefan Ruzowitzky, der 2008 mit dem Drama Die Fälscher den Oscar für den besten fremdsprachigen Film gewann, basiert auf einem Drehbuch von Martin Ambrosch. Dieser verfasste zuvor u. a. die Vorlage für den österreichisch-deutschen Western Das finstere Tal. In den Hauptrollen sind Violetta Schurawlow (Stadtlandliebe) und Tobias Moretti (Kommissar Rex) zu sehen, die sich im Angesicht der Bedrohung durch einen brutalen Mörder verbünden.

Dieser Mörder hat es in Die Hölle - Inferno auf die junge Taxifahrerin Özge Dogruol (Violetta Schurawlow) abgesehen, nachdem sie eine seiner blutigen Taten beobachtete. Als ihre Cousine Ranya (Verena Altenberger) überdies einem Verbrechen zum Opfer fällt, muss sie die Verantwortung für deren kleine Tochter Ada (Elif Nisa Uyar) übernehmen. Özges Leben, das die wortkarge Frau eigentlich zum Besseren ändern wollte, droht zunehmend aus den Fugen zu geraten. Sie findet Unterstützung beim unwirschen Ermittler Steiner (Tobias Moretti), der ebenfalls seine ganz eigenen Probleme zu stemmen hat.

Regisseur Stefan Ruzowitzky erlangte erstmals mit dem Thriller Anatomie von 2000 breitflächige Aufmerksamkeit. Nach seinem Triumph bei den Oscarverleihung 2008 folgte mit Cold Blood auch eine größere, internationale Produktion, in der Eric Bana (The Finest Hours) die Hauptrolle spielte. Derzeit befindet sich sein Horror-Drama Patient Zero mit Doctor Who Matt Smith in der Postproduktion. Die Hölle - Inferno startet hierzulande am 17.01.2017 in den Kinos.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News