Die erfolgreichste Netflix-Serie aller Zeiten wird später fortgesetzt als erhofft – Fans warten schon 2 Jahre

22.08.2023 - 17:00 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
Squid GameNetflix
0
0
Die erfolgreichste Netflix-Serie überhaupt soll eine zweite Staffel bekommen. Wie sich jetzt herausstellt, müssen Fans aber deutlich länger warten als gedacht.

Wer 2021 nicht komplett geschlafen hat, kam an Squid Game nicht vorbei. Die kontroverse koreanische Serie über ein mörderisches Spiel ist die erfolgreichste Netflix-Serie aller Zeiten, wie unter anderem Variety  berichtet. Staffel 2 kommt natürlich. Aber der Starttermin hat sich offenbar verschoben.

Squid Game Staffel 2 wird nicht mehr 2024 zu Netflix kommen

Vor über einem Jahr erklärte Squid Game-Macher Dong-hyuk Hwang noch, er plane 2024 mit einem Netflix-Start der zweiten Staffel. Das war offenbar eine voreilige Einschätzung. Wie eine Aufstellung auf What's on Netflix  jetzt zeigt, werden neue Folgen erst 2025 erwartet.

Fans harren bereits seit knapp zwei Jahren einer Fortsetzung. Und womöglich werden es zwei weitere Jahre werden, bis Staffel 2 auf Netflix verfügbar ist. Das ist allerdings kein Vergleich mit der ersten Staffel: Wie das Wall Street Journal  berichtet, brauchte es über 10 Jahre, um Squid Game zu veröffentlichen.

Squid Game Staffel 1 dreht sich um Seong Gi-Hun (Jung-Jae Lee), der an einem mysteriösen Spiel teilnimmt, um der ständigen Geldnot zu entfliehen und seine Tochter unterstützen zu können. Zu spät merkt er, auf welchen grausamen Handel er sich eingelassen hat.

Podcast: Warum ist deutsches TV so langweilig?

70 Mal CSI pro Woche und Germany’s Next Topmodel zur Primetime: Das deutsche Free-TV ist am Tiefpunkt und trotzdem nicht totzukriegen. Warum das so ist, diskutieren wir im Moviepilot-Podcast Streamgestöbter:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir erklären, warum sich das deutsche Fernsehen schon vor Netflix & Co. in einer Abwärtsspirale von Billig-TV und Ideenlosigkeit befand und warum trotzdem noch so viele einschalten. Während sich Andrea zur TV-Henkerin aufschwingt, verteidigt TV-Anwalt Hendrik das Fernsehen mit Leidenschaft.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt Squid Game

Kommentare

Aktuelle News