Die besten internationalen Serienstarts im Juli 2017

Die besten internationalen Serienstarts im Juli 2017
© NBC/FX/HBO
Die besten internationalen Serienstarts im Juli 2017
30.06.2017 - 09:15 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
0
0
Der Sommer macht dem internationalen TV-Programm zu Schaffen. Dennoch starten einige Highlights, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Vor allem in den USA herrscht im Sommer für gewöhnlich gähnende Leere im TV-Programm. Dieses Jahr ist es jedoch anders, denn alleine die Verzögerung von Game of Thrones dürfte uns in den kommenden Wochen exzellente Serienkost garantieren. Auch darüber hinaus finden sich ein paar Starts in der Liste, die nicht völlig unerkannt an uns vorbeigehen sollen. So trumpft etwa FX mit dem von John Singleton entwickelten Drogendrama Snowfall auf. Darüber hinaus gibt es die letzte Staffel von The Strain zu sehen.

CBS will uns derweil den Sommer mit der Katastrophenserie Salvation unterhalten, während NBC die warmen Monate nutzt, um mit Midnight, Texas Richtung True Blood zu schielen. Netflix und Amazon sind ebenfalls mit diversen Eigenproduktionen am Start. Besonders schön ist außerdem das HBO-Line-up, das uns nicht nur neue Staffeln von Insecure und Ballers beschert, sondern ebenfalls Room 104. Dabei handelt es sich um die neue Serie von Jay und Mark Duplass, die für den Kabelsender bereits Animals. und Togetherness umgesetzt haben.

Spannende Serien-Neustarts im Juli 2017

Aufregende Serien-Rückkehrer im Juli 2017

Welche Serie wollt ihr auf keinen Fall verpassen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News