Dicke Überraschung bei Bachelor in Paradise: Teilnehmerin verlässt Show freiwillig

Bachelor in Paradise
© RTL
Bachelor in Paradise
Moviepilot Team
Surfer Rosa Hendrik Busch
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Glaubt, dass Netflix sich irgendwann noch durchsetzen wird und schreibt deshalb hauptsächlich über VOD und Streaming. Schöner als Sport sind nur Filme darüber.

Menschen verändern sich im Bachelor in Paradise-Camp. Die Kameras martern die Seele, all die nackte Haut den ganzen Tag, und immerzu kitzelt das Strahlen von Paul Jankes Zähnen im Nacken. Nach Ausgabe 2 der Kuppel-Show streicht eine Kandidatin nun schon die Segel - und das liegt nicht an den manipulativen Dschungelcamp-Schwingungen.

Bachelor in Paradise: "Ich kam einfach mit mir selber nicht klar"

Julia Prokopy, eine Nachzüglerin aus Folge 1, hält es mit sich und in der Show nicht mehr aus und verlässt Bachelor in Paradise. Ihre Begründung ist nachvollziehbar: "Ich mag euch alle mega gerne, aber ich kam einfach mit mir selber nicht klar."

Julia sei am Morgen aufgewacht und habe sich selbst nicht mehr wiedererkannt. Welche Wesensveränderungen genau in ihr vonstatten gegangen sind, erläuterte sie nicht. Sie fühle sich unwohl und wisse nicht, wie sie weitermachen soll. Sie habe zudem Angst, verletzt zu werden.

Herausgekommen war ihr Entschluss schon am Dienstag, da RTL die neuesten Folgen auf dem hauseigenen Streaming-Sender TVNow stets eine Woche vor der regulären Ausstrahlung zur Verfügung stellt.

Was steckt hinter Julias Entscheidung?

Julias Entscheidung vorausgegangen war eine spektakuläre Kehrtwende in ihrer Männergunst, die womöglich zu einem Gewissenskonflikt führte. Über zwei Folgen hinweg hatte Julia zaghaft mit Cornelis Steiner angebandelt. Die Ankunft von Bachelorette-Gewinner Alexander riss die zarten Sympathiemauern jedoch wieder ein. Alexander bat Julia um das erste Date, was sie ihm wiederum mit ihrer ersten Rose vergütete. Und Cornelis stand blöd da.

Die Sendung verlassen zu wollen gesteht Julia übrigens ausgerechnet Christina, die keine Energie dafür aufwendet, ihr den Entschluss auszureden. Denn Christina hatte ebenfalls ein Auge auf Alex geworfen, wurde verschmäht und wittert nun Morgenluft: "Die Karten werden neu gemischt."

Werdet ihr Julia vermissen?

Moviepilot Team
Surfer Rosa Hendrik Busch
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Glaubt, dass Netflix sich irgendwann noch durchsetzen wird und schreibt deshalb hauptsächlich über VOD und Streaming. Schöner als Sport sind nur Filme darüber.
Deine Meinung zum Artikel Dicke Überraschung bei Bachelor in Paradise: Teilnehmerin verlässt Show freiwillig
Booksmart - Ab 14. November im Kino!Booksmart
C5526abc78b840348c56552d38e20d76