Aragorn in Der Hobbit: Rückkehr kam für Herr der Ringe-Star Viggo Mortensen gar nicht in Frage

28.11.2020 - 09:25 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
4
0
Nicht in Der Hobbit: Viggo Mortensens Aragorn
© Warner Bros.
Nicht in Der Hobbit: Viggo Mortensens Aragorn
In den Hobbit-Filmen von Peter Jackson kehren mehreren Figuren zurück, die zuvor bereits in der Herr der Ringe-Trilogie zu sehen waren. Viggo Mortensens Aragorn war allerdings nicht dabei.

Der Hobbit: Eine unerwartete Reise ist der erste Teil der Hobbit-Trilogie, die auf der Romanvorlage Der kleine Hobbit basiert und die Geschichte von Bilbo Beutlin erzählt.

Regisseur Peter Jackson brachte im Zuge der Leinwandumsetzung viele Figuren zurück, die zuvor bereits in der Herr der Ringe-Trilogie zu sehen waren, auch wenn sie nicht zur Handlung von Der kleine Hobbit gehören.

Der Hobbit: Der Grund für Viggo Mortensens Absage

Daher haben wir uns gefragt, ob es auch Pläne für einen weiteren Auftritt von Aragorn gab. Viggo Mortensen erteilte dem Projekt aber schon vor Beginn der Dreharbeiten eine Absage, wie der Guardian  in einem Interview festhält:

Eine/r der Produzent/innen fragte mich bereits 2008, bevor sie mit den Dreharbeiten angefangen haben, ob ich Interesse [an einer Rückkehr als Aragorn] hätte. Ich sagte: 'Ihr wisst doch, dass Aragorn in Der kleine Hobbit keine Rolle spielt.'

Schaut den Trailer zum ersten Hobbit-Film (ohne Aragorn):

Der Hobbit - Trailer 1 (Deutsch) HD
Abspielen

Viggo Mortensen zeigte sich in seiner Entscheidung somit sehr mit Tolkiens Vorlage verbunden. Die Hobbit-Filme haben sich dagegen einige Freiheiten genommen und die ursprüngliche Erzählung deutlich ausgeweitet.

Der Hobbit bringt trotzdem Herr der Ringe-Figuren zurück

Das wird nicht nur durch die Aufteilung in drei Filme deutlich. Ein Blick auf das Ensemble offenbart vier namhafte Schauspieler/innen, deren Herr der Ringe-Figuren in Der kleine Hobbit keine Rolle spielen, aber in der Verfilmung auftauchen.

  • Elijah Wood als Frodo (Teil 1)
  • Cate Blanchett als Galadriel (Teil 1, 2 und 3)
  • Christopher Lee als Saruman (Teil 1 und 3)
  • Orlando Bloom als Legolas (Teil 2 und 3)

Darüber hinaus schlüpft Doctor Who-Veteran Sylvester McCoy in allen drei Hobbit-Filmen in die Rolle des Zauberers Radagast. Dieser wird in Tolkiens Roman nur kurz erwähnt, ehe er in Der Herr der Ringe in Erscheinung tritt.

Die Herr der Ringe-Trilogie im schicken Schuber
Zu Amazon
Zum Nachlesen

In Peter Jacksons Herr der Ringe-Filmen war allerdings kein Platz für die Figur. Dafür ist er nun in Form einer wiederkehrenden Nebenrolle in der Hobbit-Trilogie zu sehen.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Hättet ihr gerne Viggo Mortensen als Aragorn in den Hobbit-Filmen gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News