Community
The Saints are Back

Der blutige Pfad Gottes mit Serien-Prequel

09.06.2015 - 15:00 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
14
3
Der blutige Pfad Gottes - Trailer (Englisch)
2:09
Der blutige Pfad GottesAbspielen
© Franchise Pictures (
Der blutige Pfad Gottes
Knappe 15 Jahre sind seit dem ersten Teil der Reihe über die beiden McManus-Brüder vergangen. Teil 2 kam 2009. Danach wurde es still und wir mussten uns in Geduld üben. Die wird jetzt belohnt, denn Troy Duffy bestätigte die Arbeiten an einer Fernsehserie.

Seit Jahren warten die Fans des Films Der blutige Pfad Gottes auf eine weitere Fortsetzung der Reihe. Teil zwei hat bereits sechs Jahre auf dem Buckel und lange war nicht klar, wie es mit der Serie von Troy Duffy weitergehen würde. Doch jetzt kommt wieder Leben in die Geschichte um die beiden McManus-Brüder.

Mehr: Geht Der blutige Pfad Gottes in Serie?

Wie wir durch Deadline  erfahren konnten, hat IM Global Television die Fernsehrechte für Der blutige Pfad Gottes erworben. Troy Duffy, der bei beiden Filmen die Regie und das Drehbuch übernahm, wird beide Funktionen auch für die Pilotfolge ausführen. Außerdem hat er eine Art Bibel als Anleitung für die Serie geschrieben. In ihr findet sich die komplette Chronik der McManus-Brüder, inklusive ihre Herkunftsgeschichte. Damit ist seine Vision in der kompletten Serie gesichert. Die Serie soll als Prequel zu den Filmen angelegt sein. Troy Duffy äußerte sich begeistert über den Deal mit IM Global Television:

Seit Jahren möchte ich unbedingt mit Boondock (Originaltitel: The Boondock Saints) eine Herkunftsgeschichte erzählen und IM Global TV ist an mich herangetreten, [...] Das Fernsehen ist das perfekte Medium, um diese kontroversen Charaktere auf einem wesentlich tiefergründigeren Level zu erkunden und die Boondock Saints so einem komplett neuen Publikum näher zu bringen.

Duffy soll außerdem als Executive Producer ein Auge auf das Projekt haben. Unterstützen werden ihn dabei Don Carmody und Lloyd Segan, welche bereits an den Filmen mitarbeiteten. Hauptdarsteller Norman Reedus und Sean Patrick Flanery sind im Gespräch, als Co-Executive Producer mit an Bord zu kommen. Ob dies für Reedus allerdings möglich ist, bleibt angesichts seines Engagements bei der AMC-Serie The Walking Dead abzuwarten. Derzeit wird nach einem Showrunner für die kommende Serie gesucht.

Bezüglich eines dritten Teils gibt es indes keine Neuigkeiten. Allerdings äußerte Duffy im vergangenen Herbst, dass sowohl Skript als auch Titel bereits stehen würden. So soll Teil 3 wohl The Boondock Saints 3: Legion heißen (via /Film ). Wann und ob der Film allerdings je da Licht der Kinowelt erblickt, ist unklar.

Was haltet ihr von der Sequel-Serie zu Der Blutige Pfad Gottes?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News