"Das war Reys perfektes Ende": Daisy Ridley schließt Star Wars-Rückkehr aus

29.11.2020 - 09:00 Uhr
10
0
Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers - Finaler Trailer (Deutsch) HD
2:21
Daisy Ridley als ReyAbspielen
© Disney
Daisy Ridley als Rey
Im Interview hat Daisy Ridley über die Zukunft von Rey nach Star Wars 9 gesprochen. Für die Schauspielerin war das Finale der neuen Trilogie ein perfekter Abschluss.

Die neue Star Wars-Trilogie ist vollendet und Fans diskutieren noch immer heftig darüber. Spätestens seit Rian Johnsons Episode 8, der so polarisiert hat wie kein anderer Film der Sternensaga, sind die Fans über den Umgang mit Star Wars unter Disney gespalten.

Auch das Finale konnte den angeknacksten Ruf der neuen Trilogie kaum retten. Durch die vielen Probleme bei der Star Wars 9-Produktion ist hier ein Film entstanden, der nur noch wenig mit der ursprünglich geplanten Version gemeinsam haben soll.

Trotzdem wird Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers auch viel verteidigt, unter anderem von Stars des Films selbst. In einem neuen Interview schwärmt Rey-Darstellerin Daisy Ridley von dem perfekten Abschluss für ihre Figur.

Daisy Ridley findet viel Schönheit in Episode 9 von Star Wars

Für IGN  hat die Schauspielerin ein neues Interview zu ihrem kommenden Science-Fiction-Film Chaos Walking mit Tom Holland gegeben, der Anfang 2021 erscheint. Dabei kam natürlich auch das Thema Star Wars auf.

Hier könnt ihr noch den ersten Trailer zu Chaos Walking schauen

Chaos Walking - Trailer (English) HD
Abspielen

Während sich Daisy Ridley zuerst als großer The Mandalorian-Fan outet und gleich noch die Eier-Fressattacke von Baby Yoda verteidigt ("Yoda muss groß und stark werden. Mehr ist es nicht."), wurde sie auch danach gefragt, ob sie den Charakter von Rey in Zukunft weiter ergründen wollen würde.

Der Idee von mehr Geschichten über Rey verpasst Daisy Ridley aber eine recht deutliche Absage:

Ich denke, für mich liegt die Schönheit von Episode 9 darin, dass sie mit einer solchen Hoffnung und einem solchen Potenzial endet. Ich denke, das war Reys perfektes Ende. Der große Kampf fand in den Episoden 7, 8 und 9 statt. Ich denke wirklich, dass sie wahrscheinlich irgendwo im Wald herumläuft und eine tolle Zeit hat [nach den Ereignissen von The Rise of Skywalker].

Für Daisy Ridley war Star Wars 9 also ein perfekter Abschluss für Rey. In Zukunft will die Schauspielerin lieber andere Geschichten in dem Universum sehen. Als tolles aktuelles Beispiel nennt sie wieder The Mandalorian:

Ich bin total zufrieden damit, wie diese Geschichte endete. Ich weiß nur nicht, was sie sonst noch tun könnte, was ich nicht tun musste. Außerdem gibt es in Star Wars so viele tolle Charaktere, das ist echt erstaunlich.
Ich habe die neue Episode von The Mandalorian gesehen. All die Orte, an denen es weitergehen kann, selbst dort, wo es jetzt ist, sind so aufregend.

Schaut in unserem (nicht ganz ernst gemeinten) Video hinter die Kulissen der Star Wars-Sequels

Star Wars Sequels: Das geschah WIRKLICH hinter den Kulissen | Behind The Scenes
Abspielen

Alle Star Wars-Filme könnt ihr bei Disney+ streamen. Hier erscheint momentan auch einmal pro Woche eine neue Folge der 2. Staffel The Mandalorian.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wollt ihr noch mehr von Rey im Star Wars-Universum sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News