Community

Creep 2 - Gruseliger Found Footage-Horror im ersten Trailer zur Fortsetzung

27.09.2017 - 18:00 Uhr
0
1
Creep 2 - Trailer (English) HD
1:55
Patrick Brice - Creep 2Abspielen
© The Orchard
Patrick Brice - Creep 2
Der überzeugende Indie-Found Footage-Film Creep von Patrick Brice und Mark Duplass bekommt bald seine Fortsetzung. Für Creep 2 holen sie sich außerdem Verstärkung, wie ihr im Trailer sehen könnt.

Nur zwei Menschen waren 2014 an Creep beteiligt: Patrick Brice und Mark Duplass. Mit ihrem erschreckend effektvollen Found Footage-Thriller sammelten die beiden jede Menge Fans und bringen dieses Jahr den zweiten, nicht weniger angsteinflößenden Creep 2 heraus. Oben könnt ihr euch schon mal die ersten Ausschnitte im Trailer ansehen.

Creep handelt von Aaron (Patrick Brice), der auf den seltsamen Mann Josef (Mark Duplass) trifft, um ihn einen Tag lang mit der Kamera zu begleiten. Im Laufe der Zeit aber verhält sich Josef immer beunruhigender. Der mit wenig Mitteln produzierte Streifen konnte aufgrund seiner Idee und Ausführung einige Horrorfans begeistern.

Mit Creep 2 verfolgen Patrick Brice und Mark Duplass ihren Plan, eine Creep-Trilogie zu produzieren, weiter. Diesmal ist das Opfer die neugierige Sara (Desiree Akhavan), die als Videokünstlerin auf Kontaktanzeigen einsamer Männer reagiert und sie dann mit der Kamera begleitet. Doch eines Tages gerät sie an Aaron (Duplass/Brice), der sich stolz als Serienkiller bezeichnet. Sara merkt schnell, dass ihre Neugierde sie in eine Falle hat tappen lassen.

Produziert wurde die Horror-Fortsetzung Creep 2 diesmal unter anderem von Jason Bloom, der auch in beliebte Horrorfilm-Projekte wie Split oder Get Out involviert war. Ansonsten bleibt die Konstellation des ersten Films erhalten: Während Patrick Brice die Regie übernahm, sind beide Filmemacher für die Idee und das Drehbuch verantwortlich und spielen im Film selbst mit. Was es mit der Doppelbesetzung der Figur Aaron auf sich hat, bleibt noch abzuwarten.

Wie der erste Teil wird auch Creep 2 auf diversen VoD-Plattformen ab dem 24.10.2017 zu sehen sein, zunächst in den USA.

Seid ihr auf Creep 2 gespannt?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News