Peter Pan

Christopher Walken wird zu stepptanzendem Captain Hook

14.07.2014 - 16:30 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
0
1
Schon in Tanz in den Wolken war Christopher Walken beschwingt unterwegs
© MGM
Schon in Tanz in den Wolken war Christopher Walken beschwingt unterwegs
Christopher Walken hat schon so manchen Bösewicht und schrägen Typen gespielt. Im Dezember steht ihm aber eine ganz besondere Rolle bevor: In einer Live-TV-Musical-Version von Peter Pan ist er als Captain Hook zu sehen.

Seit er vor über einhundert Jahren in einem Roman namens The Little White Bird debütierte, hat Peter Pan eine bemerkenswerte Karriere quer durch die Medien angetreten: Ob auf der Theaterbühne in Peter Pan, oder der Junge, der nicht erwachsen werden wollte, als Zeichentrickfigur in Disneys Peter Pan, für Steven Spielberg in Hook bis hin zu zahlreichen Musicalvarianten erfreute sich die Schöpfung von J.M. Barrie zu allen Zeiten großer Beliebtheit. Neben einer kommenden Kinoversion namens Pan mit Hugh Jackman und Garrett Hedlund erwartet Fernsehzuschauer im Dezember 2014 nun ein ganz besonderes Schmankerl, denn Christopher Walken wird in einer live ausgestrahlten Musical-Version als stepptanzender (!) Captain Hook zu sehen sein.

Wie der Hollywood Reporter berichtet, plant NBC nach dem ähnlichen Projekt The Sound of Music für den 4. Dezember 2014 ein Live-Musical rund um die Abenteuer des Anführers der verlorenen Jungs. Während für den auf der Bühne traditionell von Frauen gespielten Peter Pan noch niemand verpflichtet wurde, wird Christopher Walken seinen Erzfeind Captain Hook verkörpern. “Das könnte der erste stepptanzende Captain Hook sein, den Sie je gesehen haben”, so NBC Entertainment-Chef Bob Greenblatt. Auch Christopher Walken ist voller Enthusiasmus: “Ich habe meine Karriere in Musicals begonnen und nach all der Zeit ist es wundervoll, an diesem Punkt in meiner Karriere, in diesem klassischen Musical mitzuspielen, das ich als Kind gesehen habe […]”. Produziert wird das Ganze von Craig Zadan und Neil Meron.

Mehr: Top 7 der schrägsten Christopher Walken-Momente

Wie der Hollywood Reporter ebenfalls schreibt, hätten sich die Verantwortlichen um Kristen Bell für die Rolle des Peter Pan bemüht, sie habe aber durch ihre Arbeit an der Serie House of Lies keine Zeit für die viermonatige Vorbereitung. Schon 1955 zeigte NBC eine Live-Übertragung von Peter Pan, der sage und schreibe 65 Millionen Fernsehzuschauer beiwohnten. Auch wenn die kommende Ausstrahlung da wohl nicht rankommen dürfte, verspricht sich NBC von dem Live-Ereignis einen hohen Zuschauerzuspruch.

Wollt ihr Christopher Walken als Captain Hook in Steppschuhen sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News