Wie lange spielt Chris Hemsworth Thor noch? Es gibt Hinweise zur Zukunft des MCU-Helden nach Teil 4

21.06.2021 - 10:28 UhrVor 1 Monat aktualisiert
4
0
Loki, Ant-Man 3 Wandavision & Hawkeye - Alle kommenden Marvel Projekte für Phase 4 und 5
11:21
Chris Hemsworth als ThorAbspielen
© Disney
Chris Hemsworth als Thor
Für Thor 4 mit Chris Hemsworth wird ein Feuerwerk an Ideen gezündet. Doch wie sieht es danach mit dem Donnergott im MCU aus? Wir haben Hinweise gesammelt.

Nach dem bisherigen MCU-Höhepunkt Avengers: Endgame dürfte der nächste Thor-Film die wahre Krönung für den Donnergott werden. Nach seinem schrägen Auftritt als Fat Thor hat sich Chris Hemsworth für Thor 4 in die körperliche Form seines Lebens gebracht. Auch Regisseur Taika Waititi schwärmt mit Superlativen von dem kommenden Marvel-Film.

Da kommt natürlich schon jetzt die Frage auf, wie es nach Thor 4: Love and Thunder mit dem Helden weitergeht und wie lange Hemsworth den charismatischen Muskelprotz überhaupt noch spielt. Wir haben Infos zur Zukunft von Thor im MCU für euch zusammengetragen.

Thor 4 steuert auf Höhepunkt für den Marvel-Helden zu

Die Dreharbeiten zum nächsten Thor-Film sind mittlerweile offiziell abgeschlossen, was der Regisseur und Star des Blockbusters mit einem Bild gefeiert haben, auf das Chris Hemsworth mit seinen Muskeln kaum noch passt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Mit einem Instagram-Post teilte der Star zusätzlich ein Video, das sein knallhartes Training zeigt. Dazu schreibt er, dass er sich für Thor 4 in die bislang beste körperliche Form für den Marvel-Helden bringen konnte:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Thor 4-Regisseur Taika Waititi spricht im Interview mit The Sydney Morning Herald  außerdem darüber, dass er sich über die Zukunft nach dem Sequel noch nicht sicher ist, da er alle abgefahrenen Ideen in einem Film untergebracht hätte:

Wer weiß, ob wir danach noch einen weiteren machen, aber ich habe definitiv das Gefühl, dass wir alles – jede Idee und jedes einzelne alberne Konzept oder jeden Gag oder Stunt oder Charakter – in diesen Film gesteckt haben. Ich könnte nicht glücklicher damit sein.

Ein Ende von Thor im MCU ist noch nicht in Sicht

Auch wenn die Thor-Reise für Taika Waititi womöglich nach zwei Teilen endet (als nächstes dreht er einen Star Wars-Film), will sich Chris Hemsworth noch lange nicht von seiner Marvel-Rolle verabschieden. Im Interview mit dem polnischen Magazin Elle Man  sagte er im September 2020 dazu zuletzt:

Bist du verrückt?! Ich gehe nicht in Rente (lacht). Dafür ist Thor viel zu jung. Er ist erst 1500 Jahre alt! Es ist definitiv kein Film, mit dem ich mich von dieser Marke verabschiede. Zumindest hoffe ich das.

Schaut hier noch die große Vorschau der kommenden Marvel-Kinofilme:

Marvel Studios Celebrates The Movies - Trailer (English) HD
Abspielen

Nach Thor 4 ist die Zukunft des Superhelden noch komplett offen. Zuletzt markierte Avengers: Endgame eine Art Abschied von dem Heldenteam, das über 10 Jahre geformt und weiterentwickelt wurde. Die aktuelle Phase 4 des MCU führt verschiedene neue Figuren ein, bietet aber auch Sequels zu bekannten Held:innen wie Doctor Strange, Black Panther, Captain Marvel, Ant-Man und die Guardians of the Galaxy.

Übersicht: Marvel Phase 4: Alle neuen Filme und Serien im MCU

Da sich Chris Hemsworth definitiv noch nicht von Thor verabschieden will, könnte er zum Beispiel auch Auftritte in kommenden Sequels der bekannten Marvel-Held:innen bekommen. Auch ein weiterer Thor-Film nach dem vierten Teil ist keinesfalls ausgeschlossen. Falls Marvel sich nicht doch überraschend von dem Star trennt, dürften wir Chris Hemsworth also noch so einige Jahre als Thor sehen.

Podcast für MCU-Fans: Alle 17 neuen Marvel-Serien im Überblick

WandaVision hat eine neue Ära des Marvel Cinematic Universe bei Disney+ begonnen. In dieser Folge von Streamgestöber schauen wir auf die 17 neuen Marvel-Serien, auf die ihr euch 2021 bis 2023 freuen könnt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Matthias, Max und ich haben uns die 17 (!) Marvel-Serien näher angeschaut, die uns nach der Avengers-Sitcom WandaVision demnächst bei Disney+ erwarten. Im Podcast erfahrt ihr alles zu den neuen Serien, welche wirklich Highlight-Potenzial haben und welche unser Interesse kaum wecken können.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Wie lange wollt ihr Chris Hemsworth noch als Thor im MCU sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News