Bullyparade - Der Film: Erster Trailer zum Kinoabenteuer des Kulttrios

14.11.2016 - 16:10 Uhr
30
2
Bullyparade Der Film - Trailer (Deutsch) HD
1:21
Bullyparade - Der FilmAbspielen
© Warner
Bullyparade - Der Film
Michael "Bully" Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian sind wieder vereint. Im Trailer zu Bullyparade - Der Film könnt ihr das Trio in altbekannten Rollen sehen.

Lange hat es gedauert, nun kehren Michael Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian mit Bullyparade - Der Film zurück auf die große Leinwand. Im Trailer zur Filmumsetzung der populären Comedy-Show Bullyparade gibt es ein Wiedersehen mit altbekannten Charakteren.

Im Jahr 1997 starteten Michael Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian die Bullyparade, eine Sketchshow, die unter anderem durch ihre Parodien bekannter Filme und Serien große Popularität erlang. Dabei schlüpfte das Trio in eine Vielzahl kurioser Rollen, wie die der Wild-West-Helden Winnetou und Old Shatterhand. Die Winnetou-Parodie war so populär, dass die drei Komiker im Jahr 2001 den Kinofilm Der Schuh des Manitu daraus machten, der mit über 11 Millionen Zuschauern bis heute einer der erfolgreichsten deutschen Filme ist. Nach dem Ende der Show im Jahr 2002 folgten die Raumschiff Enterprise-Parodie Traumschiff Surprise - Periode 1 (2004) und der Animationsfilm Lissi und der wilde Kaiser (2007), die ebenfalls auf Sketchen der Bullyparade basierten.

Anders als die vorherigen Kinoumsetzungen erzählt Bullyparade - Der Film nicht nur eine sondern gleich fünf Geschichten. Die sächsischen Brüder Kasirske reisen zum 90. Geburtstag ihrer Tante in die DDR, Sissi und Kaiser Franz landen in einem Geisterhaus, Winnetou und Old Shatterhand versöhnen sich nach einer langen Trennung, der Supernerd Lutz berichtet von seinen Erlebnissen an der Wall Street und die Crew der Surprise landet auf dem Planeten der Frauen.

Mit Bullyparade - Der Film will Michael Herbig zum letzten Mal ein Komödie inszenieren, danach möchte er sich ernsteren Stoffen widmen . Bully-Fans sollten sich den 20.07.2017 im Kalender notieren, denn an diesem Tag erscheint der Film in den Kinos.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News