Nach Better Call Saul soll es noch mehr Breaking Bad-Spin-offs geben – unter einer Bedingung

22.06.2022 - 16:40 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
14
0
© AMC
Better Call Saul und Breaking Bad
Das Finale zum Breaking Spin-off Better Call Saul steht bevor. Dem AMC-Senderchef kann es sofort mit der nächsten Serie weitergehen. Es gibt aber eine Bedingung.

Fans fiebern dem Better Call Saul-Finale entgegen. Das Spin-off um Winkeladvokat Jimmy McGill (Bob Odenkirk) und seine Kollegin Kim Wexler (Rhea Seehorn) erfreut sich ebenso großer Beliebtheit wie die Mutterserie Breaking Bad. Da würden weitere Spin-offs niemanden überraschen. Und die wird es geben. Unter einer Voraussetzung.

Nach Better Call Saul: Mehr Breaking Bad-Spin-offs sind von einer Sache abhängig

Das erkärte jetzt AMC-Chef Dan McDermott gegenüber Variety . Seiner Einschätzung nach hängt alles an den Serien-Schöpfern Vince Gilligan und Peter Gould.

Wenn ich Vince und Peter irgendwie ermuntern könnte, mit diesem Universum weiterzumachen, würde ich es tun. Die Tür ist immer offen. Und ich sehne mich nach dem Tag, an dem Vince, Peter oder unsere Freunde bei Sony anrufen und sagen: "Hey, wir haben eine weitere Serie!"

Weitere Spin-offs steht also nur der kreative Wille entgegen. Gilligan und Gould wollen sich offenbar aber erst einmal vom Franchise entfernen (via Deadline ). Mögliche Erweiterung gäbe es viele. So könnte Kim Wexler ihre eigene Serie bekommen.

Wann kommt das Finale von Better Call Saul zu Netflix?

Bevor solche Zukunftspläne umgesetzt werden, geht aber zunächst einmal Better Call Saul endgültig zu Ende. Ab dem 12. Juli 2022 laufen die letzten 6 Folgen der 6. Staffel bei Netflix an. Die finale Episode kommt voraussichtlich am 16. August 2022.

Breaking Bad im Podcast: Ist die Serie immer noch eine der besten?

Knapp 10 Jahre nach dem Breaking Bad-Finale stürzen wir uns im Moviepilot-Podcast Streamgestöber in die extrem beliebte Serie um den Chemielehrer Walter White, der zum gefürchteten Drogenboss wird.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Neben Erfolgsfaktoren und den unvergesslichsten Szenen sprechen wir im zweiten Teil auch über Serien, die nach Breaking Bad erschienen sind und an den Hit erinnern.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Wollt ihr mehr Breaking Bad-Spin-offs sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News