Bestätigt: Nächster Leonardo DiCaprio-Film von Martin Scorsese steht endlich fest

25.10.2018 - 10:50 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
9
6
The Wolf of Wall Street - Trailer (English) HD
2:14
Leonardo DiCaprio in Martin Scorseses The Wolf of Wall StreetAbspielen
© Paramount Pictures
Leonardo DiCaprio in Martin Scorseses The Wolf of Wall Street
Es ist ihre sechste Zusammenarbeit: Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese haben sich endlich festgelegt und nehmen sich der Buchverfilmung Killers of the Flower Moon an.

Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese haben ihr nächstes gemeinsames Projekt gefunden. Der Schauspieler und Regisseur nehmen sich der Buchverfilmung Killers of the Flower Moon von David Grann aus dem Jahre 2017 an. Zuletzt wurde dessen Debütwerk Die verlorene Stadt Z von James Gray verfilmt. Die beteiligte Produktionsfirma Imperative Entertainment hatte die Rechte für die neuste Adaption bereits 2016 gekauft, wie Variety  berichtet. Seitdem wurde das bekannte Duo bereits lose mit der Verfilmung des New York Times-Bestsellers in Verbindung gebracht. Im April letzten Jahres tauchten erstmals Meldungen um das Vorhaben der langjährigen Kollegen auf, doch bisher gab es keine klaren Ansagen für die Fans der beiden Hollywood-Größen.

Darum geht es in Leonardo DiCaprios und Martin Scorseses neustem Projekt

Dass sich Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese Killers of the Flower Moon unmittelbar als nächstes annehmen, werde erwartet. Für das Skript zeichnet Eric Roth verantwortlich, der zuletzt u.a. am Skript von A Star Is Born mitschrieb und zuvor etwa die Drehbuchadaptionen von Der seltsame Fall des Benjamin Button und Forrest Gump verfasste. Das Tatsachenbuch Killers of the Flower Moon spielt im Oklahoma der 1920er Jahre und dreht sich um die so genannte Osage Nation. Dabei handelte es sich um die reichsten Menschen der Welt nach Pro-Kopf-Einkommen, nachdem unter ihrem Land Öl entdeckt worden war. Daraufhin begann eine Mordserie in ihren Reihen, der sich das neu formierte FBI annahm.

Killers of the Flower Moon

Diese Filme drehten Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese bereits gemeinsam

Killers of the Flower Moon markiert die nunmehr sechste Zusammenarbeit zwischen Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese. Erstmals kamen die beiden für das 2002 erschienene Historiendrama Gangs of New York zusammen. Zwei Jahre später stand DiCaprio als Howard Hughes vor der Kamera des gebürtigen New Yorkers. Es folgten Rollen im Infernal Affairs-Remake Departed (2006), das Scorsese seinen ersten und bis dato einzigen Regie-Oscar einbrachte, im Psycho-Drama-Thriller Shutter Island (2010) sowie dem exzessiven The Wolf of Wall Street (2013), welcher von den Erfahrungen des Börsenmaklers Jordan Belfort erzählt.

Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio

Für Killers of the Flower Moon sollen in den kommenden Monaten Drehorte gesucht werden; ein Produktionsstart sei für Sommer 2019 vorgesehen.

Was sagt ihr zum neuen Filmprojekt von Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News