Community

Berührender Trailer zur ersten Facebook-Serie, die ihr auf dem Schirm haben solltet

30.08.2018 - 17:50 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
2
0
Sorry for Your Loss
© Facebook Watch
Sorry for Your Loss
Facebook Watch bringt mit Sorry for Your Loss eine der ersten High-End-Serien des neuen Streamingdienstes auf den Markt. Der Trailer zeigt Elizabeth Olsen als junge Witwe.

Facebook möchte die Serien-Landschaft erobern und bringt mit dem Drama Sorry for Your Loss nun den ersten Kandidaten auf den Markt, der sich eines Blickes lohnen könnte. Elizabeth Olsen, die im Marvel Cinematic Universe aktuell als Scarlet Witch zu sehen ist, spielt darin eine junge Frau, die mit dem Tod ihres Mannes zurechtkommen muss, wie Coming Soon berichtet. Oben im Player könnt ihr euch den ersten Trailer anschauen.

Facebook-Serie Sorry for Your Loss zeigt Elizabeth Olsen als Witwe

So soll Sorry for Your Loss mit dem Thema Tod und Verlust nicht nur auf düstere Weise umgehen, sondern diese als natürlichen, unausweichlichen Teil des Lebens zeigen. Die Serie wird dabei sowohl komödiantische als auch dramatische Elemente enthalten, worauf uns der erste Trailer bereits einen Vorgeschmack liefert. Als junge Witwe Leigh Shaw versucht Elizabeth Olsen darin, sich nach dem Tod ihres Mannes wiederzufinden, und erhält dabei Unterstützung von Freunden und Familie.

Sorry for Your Loss

Neben Elizabeth Olsen gehören unter anderem Kelly Marie Tran (Star Wars 8: Die letzten Jedi) und Janet McTeer (Marvel's Jessica Jones) zum Cast von Sorry for Your Loss. Z: The Beginning of Everything-Autorin Kit Steinkellner ist für das Drehbuch der 1. Staffel verantwortlich, die aus 10 Episoden bestehen soll. Ursprünglich sollte Sorry for Your Loss auf dem amerikanischen TV-Sender Showtime ausgestrahlt werden, bevor das Projekt schließlich zu Facebook Watch wanderte. Dort soll Sorry for Your Loss soll ab dem 19.09.2018 zum Streaming bereit stehen.

Freut ihr euch auf Sorry for Your Loss mit Elizabeth Olsen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News