Community
Aus der Gerüchteküche

Bad Romance für Channing Tatum

04.11.2013 - 09:08 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
0
1
White House Down
© Sony Pictures
White House Down
Channing Tatum ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus. Nach dem Actionfilm White House Down und seiner Stripper-Performance in Magic Mike arbeitet der Hollywoodstar an einem neuen Projekt mit Regisseur Jonathan Levine.

Channing Tatum werkelt weiterhin fleißig an seinem Sprung in die A-Liga Hollywoods. 2014 verkörpert er in dem Drama Foxcatcher den ermordeten Olympia-Ringer Dave Schultz unter der Regie von Oscargarant Bennett Miller (Die Kunst zu gewinnen – Moneyball, Capote). Zudem wird er im Sequel 22 Jump Street und dem Science Fiction Jupiter Ascending zu sehen sein.

Mehr: Channing Tatum strippt umsonst

Dass Channing Tatum auch fürs Schräge zu haben ist, kann er im neuen Projekt von Jonathan Levine (50/50 – Freunde fürs ÜberLeben) unter Beweis stellen, wie Indiewire jetzt bestätigt. Worum es geht, ist allerdings noch nicht bekannt. Wer aber Jonathan Levines Zombielove-Story Warm Bodies oder den Slasher All the Boys Love Mandy Lane gesehen hat, kann sich unter dem Titel Bad Romance vielleicht schon etwas zusammenreimen.

Kommt der Deal zustande, beteiligt sich Channing Tatum zudem an der Produktion von Bad Romance mit seiner Firma Iron Horse Production (via Hollywood-Reporter).

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News

Themen: