Community

Arrowverse-Crossover: Erstes Bild mit Tyler Hoechlin im schwarzen Superman-Anzug

16.10.2018 - 09:06 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
7
0
CW Arrowverse - Trailer Superheroes Fight Back (English) HD
1:18
Tyler Hoechlin als Superman im ArrowverseAbspielen
© The CW
Tyler Hoechlin als Superman im Arrowverse
Arrow-Darsteller Stephen Amell hat ein Foto mit Tyler Hoechlin im schwarzen Superman-Outfit veröffentlicht. Der Schauspieler wird im Arrowverse-Crossover zu sehen sein.

Während sich um Superman-Darsteller Henry Cavill weiterhin Gerüchte um einen möglichen Ausstieg aus Warners DC Extended Universe (DCEU) ranken und er kommendes Jahr in Netflix' The Witcher-Adaption in der Rolle des Geralt von Riva zu sehen sein wird, hat ein anderer bereits einen neuen Anzug des Mannes aus Stahl angelegt: Tyler Hoechlin. Der Schauspieler wird im kommenden Arrowverse-Crossover der The CW-Serien Supergirl, Arrow und The Flash zu sehen sein und dabei ein schwarzes Kostüm tragen, wie ein von Arrow-Akteur Stephen Amell veröffentlichtes Foto nun zeigt. Ihr findet es weiter unten.

Tyler Hoechlins schwarzer Superman-Anzug im Arrowverse-Crossover wirft Fragen auf

Auf der via Twitter  veröffentlichten Aufnahme sind neben Tyler Hoechlin The Flash-Darsteller Grant Gustin und eben Stephen Amell zu sehen. Doch während die beiden noch in lockerem Freizeitlook daherkommen, zeigt sich Hoechlin in seinem neuen, schwarzen Superman-Anzug. Unklar ist, warum er nicht im gewohnten, blau-roten Dress im Crossover Elseworlds, das ab dem 09.12.2018 an drei Abenden in den USA ausgestrahlt wird, auftreten wird. Im Zuge der Serienüberschneidung gibt darüber hinaus Batwoman ihr Debüt im DC-Universum von The CW, Lois Lane ist ebenfalls erstmals dabei und zusätzlich geht ein Fan-Wunsch in Erfüllung, denn Superman und The Flash treffen sich.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wie Comic Book  erinnert, avancierte der schwarze Superman-Anzug in den Comics im Rahmen der Handlung Death and Return of Superman zum ikonischen Kostüm. Er wurde dafür entworfen, dabei zu helfen, die kryptonischen Zellen des Superhelden wiederzubeleben, nachdem diese im Zuge eines Kampfes mit Doomsday massiv verbraucht wurden. Daraufhin kämpfte er für eine Zeit in dunklem Gewand. Warum Tyler Hoechlins Superman ihn im Crossover trägt, ist bisher jedoch nicht bekannt. Die neuen Episoden der Arrowverse-Serien sind in Deutschland über diverse VoD-Anbieter verfügbar.

Was sagt ihr zu Tyler Hoechlins schwarzem Superman-Anzug im Arrowverse-Crossover?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News