Community

Im neuen Arrowverse-Crossover geht endlich ein Fan-Wunsch in Erfüllung

24.08.2018 - 14:30 Uhr
0
0
Arrowverse Crossover-Key-Visual
© DC Comics, The CW
Arrowverse Crossover-Key-Visual
Das nächste Crossover des Arrowverse wird uns nicht nur neue Charaktere vorstellen, sondern ebenfalls Fan-Herzen höher schlagen lassen, indem sich endlich zwei DC-Größen treffen.

Dieses Jahr wird nicht nur Batwoman erstmals im großen Crossover-Event der Superheldenserien von The CW eingeführt, wir werden noch weitere Charaktere treffen. Erst gestern berichteten wir euch, Superman werde zurückkehren und mit dabei ist seine große Liebe Lois Lane, die also zusammen mit Batwoman im Arrowverse debütiert. Doch auch aus anderem Anlass haben Fans des DC-Universums Grund zur Freude, kommt es doch erstmals in dem Universum rund um Arrow, Flash und Co. zum Treffen zweier Comic-Legenden.

"Es ist ziemlich episch" - Flash und Superman treffen sich im Arrowverse

Wie Comic Book  berichtet, wird es erstmals in der Arrowverse-Geschichte zum Aufeinandertreffen der beiden DC-Charaktere Flash und Superman kommen - ein Ereignis, welches von vielen Fans bereits heiß erwartet wurde. Die Chancen dafür standen zuletzt leider nicht sonderlich gut, da Warner Bros. die großen Charaktere für seine Kino-Abenteuer nutzen wolle. Dass dieser Meldung zum Trotz bald Flash und Superman im Arrowverse aufeinandertreffen werden, ist nicht nur für die Fans ein Grund zur Freude, auch Flash-Darsteller Grant Gustin ist begeistert.

Flash und Superman

Im Gespräch mit Entertainment Weekly  geht Gustin näher auf das erste Arrowverse-Treffen zwischen seinem Flash sowie Tyler Hoechlins Superman ein und macht aus seiner Begeisterung keine Hehl:

Flash und Superman zusammen zu sehen und einer der Jungs in den Anzügen zu sein, ist etwas, worüber ich definitiv ziemlich aufgeregt bin.

Weiter führt er aus, das Arrowverse habe sich in der Vergangenheit bewiesen und deshalb diese Chance verdient, beide DC-Charaktere zusammen zu zeigen:

Es fühlte sich an wie etwas, das sie immer für die Filme aufsparen würden, um ehrlich zu sein. Aber ich habe das Gefühl, dass das Arrowverse das Stigma mit dem ganzen Fernsehen irgendwie verändert hat. [...] Es ist ziemlich episch.
The Flash

Ob sich Flash und Superman auch im Arrowverse, wie in den Comics oder in Justice League, ein kleines Rennen liefern werden, bleibt abzuwarten. DC-Fans haben nun auf jeden Fall noch einen Grund mehr, um sich auf das diesjährige Arrowverse-Crossover zu freuen, welches am 9., 10. und 11.12.2018 in den USA zu sehen sein wird.

Freut ihr euch auf das Treffen zwischen Flash und Superman?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News