Angelina Jolie in Wanted 2 durch Unbekannte ersetzt

24.10.2012 - 10:20 UhrVor 11 Jahren aktualisiert
Angelina Jolie in Wanted
Universal
Angelina Jolie in Wanted
17
5
Die Drehbuchautoren von Wanted 2, Derek Haas und Michael Brandt, haben ein wenig über die neueste Version ihres Skripts geplaudert und angedeutet, wohin die Reise in der Action-Fortsetzung gehen wird. Angelina Jolie wird aller Voraussicht nicht dabei sein.

Nachdem es längere Zeit ruhig war um Wanted 2, die Fortsetzung des 2008er-Actionfilms Wanted mit Angelina Jolie und James McAvoy, gibt es nun eine kleine Neuigkeit zu vermelden. Hollywood.com sprach mit den Drehbuchtoren Derek Haas und Michael Brandt, die auch schon das Skript zu Teil eins verfassten. Die beiden hätten gerade die zweite Fassung ihres Drehbuches eingereicht. Dass seit dem ersten Film inzwischen vier Jahre vergangen sind, sei dabei durchaus als Vorteil zu sehen. Dies gäbe ihnen nämlich die Gelegenheit, zu zeigen, wo sich Hauptcharakter Wesley Gibson vier Jahre nach den Ereignissen des ersten Films befinde. Besonderen Wert legen Derek Haas und Michael Brandt darauf, dass die Ereignisse des ersten Teils immer noch Bestand hätten. Spoiler: Dies habe auch zur Folge, dass Angelina Jolies Charakter Fox nicht zurückkehren könne.

Mehr: Kick-Ass 2 mit neuem Titel & Inhalt

Hauptcharakter Wesley Gibson würde in ihrem Drehbuch zu Wanted 2 eine junge Frau rekrutieren, die sich in der Situation befindet, in der er im ersten Film war. Er nähme also gewissermaßen die Fox-Rolle ein. Wer als junge Frau den Angelina Jolie-Ersatz verkörpern wird, ist jedoch noch nicht bekannt. In Wanted machte es sich der Hollywood-Star als Fox zur Aufgabe, den von James McAvoy gespielten Otto Normalverbraucher Wesley Gibson zum Auftragskiller auszubilden. Wanted basierte lose auf einer Comic-Miniserie gleichen Namens von Mark Millar und J. G. Jones.

Neben den beiden Drehbuchautoren kehrt für Wanted 2 auch Regisseur Timur Bekmambetov zurück, den Derek Haas und Michael Brandt in den höchsten Tönen loben. Besonders gefalle es ihnen, in der Welt von Wanted die Freiheit zu haben, die Gesetze der Physik zu verbiegen und sich mal so richtig austoben zu können. Ihrer Kreativität müssten sie keine Zügel anlegen. Einen Kinostarttermin hat Wanted 2 noch nicht.

Freut ihr euch auf Wanted 2 auch ohne Angelina Jolie, oder ist sie eigentlich unersetzlich?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News