Neue Banksy-Show

Anarchie, Krawall und Remmidemmi im britischen TV

15.08.2011 - 15:00 Uhr
8
11
Szene aus Banksys Exit Through The Gift Shop
© Revolver Entertainment
Szene aus Banksys Exit Through The Gift Shop
Der anonyme Straßenkünstler Banksy entert nach der Welt des Films nun auch das Fernsehen. Im britischen Fernsehen wird seine neue Antics Roadshow ausgestrahlt.

Für einen anonymen Künstler ist Banksy ziemlich präsent. Mit spektakulären Graffiti an Häuserwänden überall in UK und den Vereinigten Staaten machte er zuerst auf sich aufmerksam. Seine Kunstwerke – wie die sich küssenden Polizisten oder die überdimensional große Ratten – provozierten einen regelrechten Hype um den Straßenkünstler. Im vergangenen Jahr trieb dann sein Film Banksy – Exit Through the Gift Shop den Kult auf die Spitze. Die Dokumentation war sogar für einen Oscar nominiert.

In diesem Jahr wendet sich Banksy nun einem anderen Medium zu. Für den britischen Fernsehsender Channel 4 produziert er The Antics Roadshow, eine einstündige Sendung, angelehnt an die populäre Antiques Roadshow. Die Sendung soll eine Plattform für unbekannte Künstler und Prankster werden. So treten in der Show beispielsweise Michael Fagan und Noel Godin auf. Ersterer schaffte es einst, in das Schlafzimmer der Queen einzubrechen und Godin ist dafür berüchtigt, Berühmtheiten wie Bill Gates, den Autor Bernard-Henri Lévi oder den französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy mit Cremetorten zu attackieren. Es sieht fast so aus, als ob wir uns auf eine spektakuläre Stunde Fernseh-Unterhaltung freuen dürfen.

Produziert wird die Anarcho-Show von Jaimie D’Cruz, der bereits an Banksy – Exit Through the Gift Shop beteiligt war. Die Rolle der Erzählerin übernimmt die britische Schauspielerin Kathy Burke (Elizabeth). Noch gibt es keine Neuigkeiten über eine Ausstrahlung der Show außerhalb des Vereinigten Königreichs. Aber wenn sie dort gut läuft … wer weiß?

Wollt ihr die Show von Banksy sehen? Oder habt ihr schon genug vom Hype um den Straßenkünstler?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News