Wilsberg - Schuld und Sünde ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 2005 von Buddy Giovinazzo mit Leonard Lansink, Heinrich Schafmeister und Ina Paule Klink.

Komplette Handlung und Informationen zu Wilsberg - Schuld und Sünde

Der eigenwillige Ermittler Georg Wilsberg trifft Katharina wieder, seine große Liebe aus Schulzeiten. Während er selbst gelegentlich am Hungertuch nagt, ist sie inzwischen wohlhabend verheiratet mit Schulfreund Matthias, Mutter zweier Kinder, und Besitzerin einer prächtigen Stadtvilla. Und so plagen ihn Selbstzweifel: Hat er die richtigen Entscheidungen in seinem Leben getroffen? Hat er beruflich als "Doppelverdiener" der ganz besonderen Art nicht völlig versagt? Als ehemaliger Anwalt lebt er nämlich als Privatdetektiv und Antiquar mehr schlecht als recht, wobei er sich kaum entscheiden kann, welches von beiden sein Hobby und welches sein Beruf ist. Meist decken die Einnahmen der einen Beschäftigung gerade die Kosten der anderen. Doch bevor Wilsberg wegen seiner verlorenen Liebe droht, in Selbstzweifel zu verfallen, bekommt das vermeintliche Idyll von Matthias und Katharina Brüche: Es ereignet sich ein mysteriöser Mordfall an einer jungen Prostituierten Lily. Diese hatte zusammen mit ihrer Freundin Nana mit dieser "Nebentätigkeit" ihr Studium finanziert. Doch warum musste ausgerechnet Lily sterben? War es Rache, Eifersucht, Gier? Oder gar nur eine einfache Verwechselung? Und was haben Matthias und Katharina damit zu tun? Währenddessen entwickelt Wilsbergs bester Freund Manni, der städtische Abgeordnete, den Plan, die Prostitution in Münster aus der Halbwelt zu holen und sie in ein öffentlich kontrollierbares Umfeld einzubetten. Seine Recherchen werden von der Polizei aufmerksam verfolgt, das Chaos nimmt seinen Lauf. Aber Wilsberg behält den Durchblick. Im Laufe der Ermittlungen erkennt er, dass Sein und Schein weit auseinander liegen, und es fast unmöglich ist, der bürgerlichen Doppelmoral zu entfliehen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film

Schaue jetzt Wilsberg - Schuld und Sünde

2,49€
Kaufen
1,99€
Leihen
Wilsberg - Schuld und Sünde
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Regisseur/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Wilsberg - Schuld und Sünde

6.1 / 10
15 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
4
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 19. Mai im Kino!X