7.1

Thérèse Raquin – Du sollst nicht ehebrechen

Italien, Frankreich (1953) | Kriminalfilm, Drama | 102 Minuten
Originaltitel:
Thérèse Raquin

Thérèse Raquin – Du sollst nicht ehebrechen ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 1953 von Marcel Carné mit Simone Signoret und Raf Vallone.

Aktueller Trailer zu Thérèse Raquin – Du sollst nicht ehebrechen

Komplette Handlung und Informationen zu Thérèse Raquin – Du sollst nicht ehebrechen

Eine junge Ehefrau verliebt sich in einen LKW-Fahrer und will mit ihm der kleinbürgerlichen Enge ihres Lebens entfliehen. Ihr Mann tritt dazwischen und wird von dem LKW-Fahrer getötet. Die Frau wird der Tat verdächtigt, doch es gibt keine Beweise. Ein anderer Mann erpreßt die beiden Liebenden, bis ein Unglücksfall die Wahrheit aufdeckt…

Schaue jetzt Thérèse Raquin – Du sollst nicht ehebrechen

2 Videos und 1 Bild zu Thérèse Raquin – Du sollst nicht ehebrechen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Thérèse Raquin – Du sollst nicht ehebrechen

7.1 / 10
32 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

22

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

6

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare