Originaltitel:
Sprache:Sex / AT: Sprache: Sex
Sprache: Sex ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2015 von Saskia Walker und Ralf Hechelmann.

Im Dokumentarfilm Sprache: Sex teilen 16 Menschen zwischen 16 und 74 Jahren ihre Erfahrungen in Sachen Geschlechtsverkehr.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Sprache: Sex

Handlung von Sprache: Sex
Alle Menschen sprechen eine Sprache: Sex. So gern der Akt jedoch praktiziert wird, so selten spricht man im Alltag in der Öffentlichkeit, mit Kollegen, mit der Familie oder mit Freunden darüber. Um dieses Tabu zu brechen, machten die Regisseure Saskia Walker und Ralf Hechelmann das den Geschlechtsverkehr zum Dreh- und Angelpunkt ihres Dokumentarfilms.

Für ihre Untersuchung in Sprache: Sex überwanden sie zusammen mit 16 sehr verschiedenen Personen die gesellschaftliche Verklemmtheit und brachten die intime Begegnung zweier Menschen offen zur Sprache. Im Interview mit deutschen Männern und Frauen, deren Alter zwischen 16 und 74 Jahren rangiert, redeten die Filmemacher über Lust und Liebe, Unsicherheit und Experimentierfreude, eigene Vorlieben und andersartige Erfahrungen und schufen dabei einen Durchschnitt der Geschmäcker und Leidenschaften, der keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, sondern vor allem Freude bereiten will. (ES)

Schaue jetzt Sprache: Sex

im abo
Sprache: Sex
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Sprache: Sex

6.8 / 10
12 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
34
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Regisseur/in
Regisseur/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 9 Bilder zu Sprache: Sex

Filme wie Sprache: Sex

Jetzt auf DVD, Blu-ray, UHD und digital!The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot