Originaltitel:
Ondes de choc - Journal de ma tête / AT: Shock Waves - Diary of My Mind
Schockwellen - Tagebuch des Todes ist ein Drama aus dem Jahr 2018 von Ursula Meier mit Fanny Ardant, Kacey Mottet Klein und Jean-Philippe Écoffey.

Schockwellen - Tagebuch des Todes von Ursula Meier ist der erste Teil der Reihe Schockwellen. Diese besteht aus vier Schweizer Fernsehfilmen, die sich allesamt mit wahren Begebenheiten aus dem Land befassen.

Komplette Handlung und Informationen zu Schockwellen - Tagebuch des Todes

Handlung von Schockwellen - Tagebuch des Todes
Der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) ermordet im Jahr 2009 in Lausanne seine beiden Eltern auf brutale Weise. Kurz vor seiner Bluttat schickt er ein Tagebuch mit seinem Geständnis und den Beweggründen für seine Tat an seine Französischlehrerin Esther Fontanel (Fanny Ardant). Immer tiefer gerät die Lehrerin in die Gedanken ihres Schülers und beginnt, sich zu fragen, ob sie die Tat hätte verhindern können und warum Benjamin ausgerechnet ihr sein Tagebuch geschickt hat. (MW)

Schaue jetzt Schockwellen - Tagebuch des Todes

Schockwellen - Tagebuch des Todes ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Schockwellen - Tagebuch des Todes verfügbar wird.

Cast
Crew
Esther Fontanel
Benjamin Feller
Psychiater Butler
Regisseur/in

1 Video & 5 Bilder zu Schockwellen - Tagebuch des Todes

Ondes de choc – Journal de ma tête - Clip (English Subs) HD
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Schockwellen - Tagebuch des Todes

6.3 / 10
13 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
9
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung