Philipp, der Kleine ist ein Film aus dem Jahr 1976 von Herrmann Zschoche mit Andij Greissel, Jan Spitzer und Katrin Jakobeit.

Komplette Handlung und Informationen zu Philipp, der Kleine

Philipp ist zu klein für sein Alter und erntet häufig den Spott seiner Kameraden, wenn er beispielsweise in der Schule kaum an die Tafel reicht. Er träumt davon, große Taten zu vollbringen, um die Achtung der anderen zu gewinnen. Als er seine Flöte verliert, bekommt er von einem Mann eine neue geschenkt - eine Wunderflöte. Mit einer Melodie kann er Gegenstände und Lebewesen größer oder kleiner werden lassen, nur sich selbst nicht. Im Städtchen stiftet er einige Verwirrung an, als er die Katze zum Raubtier macht und die Schulglocke ganz klein. Aber auch die gutgemeinten Taten bringen ihm keinen Erfolg. Den erntet er eines Tages mit seiner Musik. Das ausgiebige Spielen auf seiner Flöte hat ihn zu einem kleinen Meister gemacht. Verzaubert bleiben die Leute auf dem Marktplatz stehen und lauschen seiner Musik.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 0

Schaue jetzt Philipp, der Kleine

im abo
Philipp, der Kleine
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
5,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Philipp, der Kleine
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Philipp, der Kleine
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Philipps Vater
Musiklehrer Breitkreuz
Oma Hundertgramm
Musikalienhändler
Wachtmeister Schwuppke
Musikclown
Möbelwagenfahrer
Verkehrspolizistin

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Philipp, der Kleine

0.0 / 10
4 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt im KinoBenedetta