Opium ist ein Musical aus dem Jahr 2013 von Arielle Dombasle mit Grégoire Colin, Samuel Mercer und Niels Schneider.

Komplette Handlung und Informationen zu Opium

Anfang der 1920er Jahre verliebte sich Jean Cocteau (Grégoire Colin) in den Schriftsteller Raymond Radiguet (Samuel Mercer). Cocteau war damals dreißig, Radiguet zehn Jahre jünger. Es war eine unglücklich und abhängig machende Liebe. Als Radiguet 1923 an Typhus starb, verfiel Cocteau dem Opium. Er stürzte gewissermaßen von einer Sucht in die andere.

Der Film erzählt die Geschichte, wie Cocteau sie erzählt hätte: assoziativ, surreal, phantastisch. Dritter Hauptakteur neben den beiden Dichtern ist die Musik. Opium ist ein Filmmusical auf der Grundlage von 14 Gedichten Cocteaus. Zu sehen ist auch Niels Schneider in der Rolle des zwielichtigen Cocteau-Assistenten und Bonvivants Maurice Sachs.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Frankreich
Genre
MusicalKomödie

Schaue jetzt Opium

Leider ist Opium derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Jean Cocteau
Raymond Radiguet
Maurice Sachs
Etienne de Beaumont
Valentine Hugo
Coco Chanel
Princesse Polignac
Marquise Casati
Marie-Laure de Noailles
Regisseur/in
Kameramann/frau

0 Videos & 9 Bilder zu Opium

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Opium

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
7
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 19. Mai im Kino!X