Originaltitel:
Anna M.
Liebeswahn ist ein Drama aus dem Jahr 2007 von Michel Spinosa mit Isabelle Carré, Gilbert Melki und Anne Consigny.

Komplette Handlung und Informationen zu Liebeswahn

Anna M. findet selbst, dass sie innerlich ein Kind geblieben ist. Sie wohnt noch bei der Mutter, restauriert in der französischen Nationalbibliothek alte Bücher und hat keinerlei Erfahrung mit Männern - ein wenig zufriedenstellendes Leben, dem sie ein Ende bereiten möchte. Als sie sich vor ein Auto wirft, wird sie mit einem Beinbruch ins Krankenhaus eingeliefert. Ihr behandelnder Arzt, Dr. Zanevsky, beeindruckt Anna vom ersten Augenblick an. Seine Freundlichkeit deutet sie miss. Sie ist sich sicher, dass auch er mehr für sie empfindet. Aus dem anfänglichen Versuch, zusätzliche Termine bei ihm im Krankenhaus zu bekommen, wird bald mehr. Anna lauert ihm auf, spioniert ihm nach, schreibt Briefe und ruft ständig an. Dass Dr. Zanevsky eine Frau hat, die er liebt, liegt außerhalb ihrer Vorstellungskraft. Der Arzt wird Anna nicht los und seine Versuche, sie bei der Polizei anzuzeigen, scheinen aussichtslos, da er nichts gegen sie in der Hand hat. Als sie nachts im Radio eine anonyme Liebesbotschaft eines Mannes hört, der seine Angebetete in ein Pariser Hotel einlädt, ist für Anna alles klar: Zanevsky wartet dort auf sie. Laut ruft Anna seinen Namen in den Hotelfluren - doch vergebens. Aus Frust verbringt sie eine Nacht mit Albert, den sie am Bahnhof kennenlernt. Am nächsten Tag lässt sie ihrer Wut über Zanevsky freien Lauf. Auf offener Straße rammt sie sein Auto und schlägt verzweifelt auf ihn ein. Am nächsten Tag wird der Arzt verhaftet - Anna hat ihn angezeigt und hat sogar Zeugen für seine Gewalttätigkeit, ein Paar, welches die Szene falsch gedeutet hat. Doch dann überlegt Anna es sich anders. In einem Brief entschuldigt sie sich und nimmt die Anzeige zurück. Zanevsky ist wieder auf freiem Fuß. Doch Anna hat bereits einen neuen Plan - und einen neuen Job. Eine Etage über Zanevkys Wohnung passt sie auf zwei kleine Mädchen auf, um von dort ihre Stalking-Attacken fortzusetzen, was die Kinder in Angst und Schrecken versetzt. Anna gibt sich als Madame Zanevsky aus und lässt vom Schlüsseldienst die Wohnung ihres Opfers öffnen, um diese zu verwüsten. Daraufhin wird Anna in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen, kann die Klinik allerdings nach wenigen Monaten durch vorgetäuschte Einsicht ihrer Fehler wieder verlassen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Frankreich
Genre
Drama

Schaue jetzt Liebeswahn

Leider ist Liebeswahn derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Dr. André Zanevsky
Marie Zanevsky
Éléonore
Annas Mutter
Rezeptionist
Pater des fillettes
Antiquitätenhändlerin
Regisseur/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Liebeswahn

0.0 / 10
8 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt im KinoBenedetta