Irgendwie und sowieso: Manhattan ist ein Abenteuerfilm aus dem Jahr 1986 von Franz Xaver Bogner mit Ottfried Fischer und Elmar Wepper.

Komplette Handlung und Informationen zu Irgendwie und sowieso: Manhattan

Auf der Suche nach Christl stürzen sich Sir Quickly und Effendi ins Nachtleben von Schwabing und werden von einem verrückten Paar auf eine Ausflipper-Party eingeladen. Das Ende: Effendi wird von der Polizei verhaftet, Sir Quickly gerät in einen Kampf mit dem Bären und muss eine ganze Nacht mit einer Frau verbringen. Am Morgen des nächsten Tages haben zwei was, was sie einen Tag vorher noch nicht hatten: Der Binser ein eigenhändig entführtes Barmädchen und der Effendi die Idee, "dass alles Glück und Seelenheil nur in Indien zu finden ist."

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
AbenteuerfilmDramaMusikfilmKomödie

Schaue jetzt Irgendwie und sowieso: Manhattan

im Kino

Cineamo Logo

Was wäre wenn...

du jederzeit Irgendwie und sowieso: Manhattan im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!

Leider ist Irgendwie und sowieso: Manhattan derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Sir Quickly Alfons Kerschbaumer
'Sepp' Josef Gruber
Effendi Gerhard Tauber
'Tango-Fredi' Manfred Zeilinger
Gänsemutter
Zuhälter Richy
Che Guevara-Freak
Marlene Weininger

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Irgendwie und sowieso: Manhattan

0.0 / 10
1 Nutzer hat diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
AB 02.02. IM KINOEin Mann namens Otto