7.2

Eine unerhörte Frau

Kinostart: 06.10.2016 | Deutschland (2016) | Gerichtsdrama, Drama | 88 Minuten | Ab 12

Eine unerhörte Frau ist ein Gerichtsdrama aus dem Jahr 2016 von Hans Steinbichler mit Rosalie Thomass und Romy Butz.

Basierend auf einem wahren Fall droht in Eine unerhörte Frau der Kampf einer jungen Mutter um die Gesundheit ihrer Tochter die Familie zu zerreißen.

Aktueller Trailer zu Eine unerhörte Frau

Komplette Handlung und Informationen zu Eine unerhörte Frau

Handlung von Eine unerhörte Frau
Bäuerin Hanni (Rosalie Thomass) verzweifelt an den Symptomen ihrer Tochter Magdalena (Romy Butz). Die Ärzte betrachten das Kind als Simulantin und Hannis Familie fühlt sich vernachlässigt und wendet sich mehr und mehr gegen sie. Doch die junge Mutter lässt sich nicht beirren, bis eine Ärztin schließlich einen Gehirntumor bei Magdalena diagnostiziert. Ein Spezialist in New York soll dem Kind nun helfen. Gleichzeitig möchte Hanni die früheren Ärzte zur Verantwortung ziehen und kämpft sich bis vor das Münchner Landgericht. 

Hintergrund & Infos zu Eine unerhörte Frau
Das Drama Eine unerhörte Frau entstand unter der Regie von Hans Steinbichler nach einer wahren Begebenheit und wurde 2016 auf dem Filmfest München gezeigt. (AB)

Schaue jetzt Eine unerhörte Frau

Pressestimmen

2 Pressestimmen zu Eine unerhörte Frau

6.5
Die Pressestimmen haben den Film mit 6.5 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Eine unerhörte Frau

7.2 / 10
74 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
1

Nutzer sagt

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

39

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

9

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare