Originaltitel:
Yeojaneun namjaui miraeda / AT: Woman is the Future of Man
Die Frau ist die Zukunft des Mannes ist ein Komödie aus dem Jahr 2004 von Hong Sang-soo mit Ji-tae Yoo, Tae-woo Kim und Hyeon-a Seong.

In Die Frau ist die Zukunft des Mannes spielt der südkoreanische Regisseur Hong Sang-soo erneut mit den Motiven einer Dreiecksbeziehung in Form einer melancholischen Liebesgeschichte.

Komplette Handlung und Informationen zu Die Frau ist die Zukunft des Mannes

Seoul, im Winter: Der erste Schnee ist gefallen und nachdem Kim Hyeon-gon (Tae-woo Kim) sein Studium in den vereinigten Staaten von Amerika beendet hat, kehrt er in die Heimat zurück. Ein Treffen mit seinem langjährigen Freund Lee Mun-ho (Ji-tae Yu), der als Dozent für bildende Kunst an einer Universität unterrichtet, steht auf dem Plan des Heimkehrers und im folgenden Verlauf stellt sich heraus, dass beide in der Vergangenheit eine Beziehung oder Affäre mit der gleichen Frau hatten. Park Seon-hwa (Hyeon-a Seong) heißt die Femme Fatale, welche die Konkurrenz in den Männern weckt. Ein Zusammentreffen der drei Schicksale wenig später endet in einem durchzechten Gelage. In diesem Rahmen offenbaren sich die Träume, Wünsche und Emotionen der tragisch Verbundenen.

Hintergrund & Infos zu Die Frau ist die Zukunft des Mannes

Auch der fünfte abendfüllende Spielfilm von Sang-soo Hong ist von den mittlerweile etablierten Stilmitteln des Regisseur geprägt. Wie schon in On the Occasion of Remembering the Turning Gate oder Virgin Stripped Bare by Her Bachelors, steht auch in Die Frau ist die Zukunft des Mannes die Teilung der Geschichte in zwei Akte im Vordergrund. Zuerst wird das Aufeinandertreffen der zwei Freunde inklusive im Erzählfluss verschwimmender Flashbacks narrativ aufgearbeitet und im Anschluss spielt sich die Erdzählebene ausschließlich in der Gegenwart ab. Zudem weicht Hong Sang-soo von seinem markanten Minimalismus nicht ab und so ist beispielsweise den gesamten Film über nur eine – gelegentlich variierte – Melodie zu hören. Darüber hinaus bleibt die Beziehung von Männern und Frauen sowie das gesellschaftliche Beisammen sein ein weiteres Hauptaugenmerk des Regisseurs. Egal ob kulinarisch Köstlichkeiten zu Beginn im Restaurant offeriert werden oder im späteren Verlauf die Dreiecksbeziehung im alkoholisierten Zustand einen ihrer Höhepunkte findet: In diesen Punkten erweist auch Die Frau ist die Zukunft des Mannes seinen Vorgängern alle Ehre. (MH)
Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film

Schaue jetzt Die Frau ist die Zukunft des Mannes

Leider ist Die Frau ist die Zukunft des Mannes derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in

0 Videos & 7 Bilder zu Die Frau ist die Zukunft des Mannes

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Frau ist die Zukunft des Mannes

6.4 / 10
35 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
28
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
10.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung