Being Bruno Banani ist ein Biopic aus dem Jahr 2015 von Susann Wentzlaff und Jörg Junge.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Being Bruno Banani

Being Bruno Banani erzählt die einmalige Geschichte des ersten und einzigen tongaischen Rennrodlers, der es innerhalb kürzester Zeit zu den Olympischen Winterspielen 2014 nach Sotschi schafft und zugleich mit seinem Namen als erste lebendig gewordene Marke die Werbevorschriften des Weltverbandes IOC auf eine ganz neue und äußerst subtile Art umgeht.

Schaue jetzt Being Bruno Banani

Being Bruno Banani ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Being Bruno Banani verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Being Bruno Banani

0.0 / 10
2 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
18.
Platz
5.
Platz
Regisseur/in
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung