Tenet mit Robert Pattinson: Das Wichtigste zu Christopher Nolans neuem Film

Robert Pattinson und John David Washington in Tenet
© Warner Bros.
Robert Pattinson und John David Washington in Tenet
28.07.2020 - 08:45 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
9
2
Der kommende Blockbuster von Christopher Nolan wird wie gewohnt mit hoher Spannung erwartet. Wir haben alle Infos zum Action-Epos Tenet für euch.

Update, 28. Juli 2020: Wir haben den Artikel um den aktuellen Tenet-Kinostart ergänzt.

Im Sommer 2020 wird ein neuer Blockbuster von Christopher Nolan in die Kinos kommen. Wie jedes seiner Werke wird auch der neue Film des britischen Regisseurs namens Tenet mit großer Spannung erwartet und im Vorfeld von viel Spekulation und Geheimniskrämerei begleitet.

Nachfolgend haben wir das Wichtigste zu Tenet für euch gesammelt. Der Artikel wird fortlaufend um neue Infos erweitert und ergänzt.

Making-of-Buch zu Tenet auf Amazon
Zum Deal
Deal

Gibt es schon einen Trailer zu Christopher Nolans Tenet?

Neben einem Teaser-Trailer und dem ersten offiziellen Trailer ist auch noch ein neuer Trailer zu Tenet erschienen:

Tenet - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

Wann startet Christopher Nolans Tenet im Kino?

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der ursprüngliche Kinostart von Tenet mehrfach verschoben. Durch eine neue Veröffentlichungsstrategie des Studios Warner Bros. soll der Nolan-Blockbuster zuerst in den Ländern außerhalb der USA starten, in denen Kinobesuche schon wieder möglich sind. In Deutschland soll Tenet daher am 27. August 2020 starten.

Was bedeutet der Titel von Christopher Nolans Tenet?

Der Begriff Tenet stammt aus dem Lateinischen. Übersetzt ins Deutsche bedeutet er so viel wie Grundsatz, Dogma, Lehrsatz, Glaubenssatz, Theorem oder Lehre. Im Film ist der Begriff der Name einer Organisation, die den Protagonisten in eine andersartige Welt der futuristischen Spionage einführt.

Was ist die Handlung von Christopher Nolans Tenet?

Über die Handlung von Tenet ist noch nicht viel Konkretes bekannt. In einer offiziellen Mitteilung wurde der Blockbuster als Action-Epos beschrieben, das sich innerhalb der Spionage-Welt ereignen soll und in sieben verschiedenen Ländern gedreht wird. An Budget hat der Film wohl fast so viel Geld wie Avatar damals verschlungen.

In Tenet wird die Hauptfigur in die Welt der Spionage gezogen und muss ein Ereignis verhindern, dass offenbar noch schlimmer als ein nuklearer Holocaust sein soll. Neuen Story-Details zufolge werden Zeit und Quantenphysik eine wichtige Rolle in Tenet spielen. Die Handlung soll sich sowohl in der Zukunft wie auch womöglicherweise in der Vergangenheit ereignen. Vielleicht sogar auf beiden Zeitebenen gleichzeitig.

Die Mission der Protagonisten in Tenet dreht sich anscheinend darum, schwerwiegende Ereignisse aus der Zukunft in der Gegenwart zu verhindern, ohne selbst durch die Zeit reisen zu müssen.

Immer wieder fällt im Zusammenhang mit Tenet der physikalische Begriff der Inversion, was auf Deutsch Umkehrung bedeutet. In Tenet wird die Zeit somit offenbar manipuliert, um wie beispielsweise im Trailer dargestellt Kugeln zurück in eine Pistole schießen zu können.

Einer durchgesickerten Info zufolge soll Tenet knapp 2,5 Stunden lang sein.

Christopher Nolan am Set von Dunkirk

Welche Schauspieler sind in Christopher Nolans Tenet dabei?

Zu den bestätigten Schauspielern von Tenet zählen:

Christopher Nolan ist für Regie und Drehbuch von Tenet verantwortlich. Kameramann ist wie auch schon bei Interstellar und Dunkirk der Niederländer Hoyte Van Hoytema. Gedreht wird auf 70mm-Film und im IMAX-Format.

Der Score stammt von Black Panther-Komponist Ludwig Göransson, der damit das Erbe von Hans Zimmer antritt, der sich zuvor als Christopher Nolans Stammkomponist etabliert hatte. Hereditary-Editorin Jennifer Lame ist für den Schnitt verantwortlich.

Gibt es schon Bilder zu Christopher Nolans Tenet?

Auf ersten Bildern zu Tenet sind die Hauptdarsteller John David Washington und Robert Pattinson sowie Hauptdarstellerin Elizabeth Debicki zu sehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Was erhofft ihr euch von Christopher Nolans kommendem Blockbuster Tenet?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News