Mark Frechette

Mark Frechette

Von Hippie-Kommune zu Hippie-Kommune ziehend, wurde Mark Frechette während eines Wutanfalls auf offener Straße von einem Talentsucher für Michelanelo Antonionis “Zabriskie Point” entdeckt. Der schöne Laiendarsteller wurde schlagartig berühmt. Nach einem versuchten Branküberfall 1973 für 15 Jahre inhaftiert, stirbt er 1975 im Fitnessraum unter dem Gewicht einer Langhantel auf seinem Hals.

weiterlesen

Populäre Filme

Alle Filme

Kommentare zu Mark Frechette

Ab 17. Oktober im Kino!Parasite