Community
Ab heute im TV

Weinberg - Deutsche Serie à la Twin Peaks mit Friedrich Mücke

06.10.2015 - 08:30 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
0
0
Weinberg - S01 TV Spot (Deutsch) HD
0:35
WeinbergAbspielen
© TM & © Turner Entertainment
Weinberg
Wer Lust auf eine spannende Serie mit Thriller-Elementen hat, sollte heute Abend TNT Serie einschalten. Dann läuft Weinberg mit Friedrich Mücke als verwirrtem Fremden in einem rätselhaften Dorf.

Die nebelverhangene Herbstlandschaft an der Ahr sieht traumhaft schön aus. Doch für einen Mann entpuppt sich die harmlose Idylle als Albtraum. Der Mann (Friedrich Mücke) erwacht mit einer Platzwunde mitten auf einem Weinberg. Über ihm liegt eine tote Frau an einem Weinstock. Verängstigt, desorientiert und ohne jegliche Erinnerungen läuft er ins Dorf Kaltenzell und holt Hilfe. Zurück auf dem Weinberg angekommen, ist die Leiche der jungen Frau spurlos verschwunden. Für den Fremden beginnt eine mysteriöse Suche nach der Frau und den Geheimnissen der Weinberge in Kaltenzell.

Christian Buß von SPON zeigte sich begeistert über die Thriller- und Psycho-Elemente in Weinberg - Im Nebel des Schweigens und schreibt:

Weinberg nun ist tatsächlich die perfekte Kreuzung aus David Lynchs Twin Peaks und Edgar Reitz' Heimat geworden. Der Mystery-Thrill wird virtuos nach den US-Seriengesetzen entfaltet, im Zentrum der Geschichte aber steht diese archaische deutsche Welt.

Weinberg ist die zweite eigenproduzierte fiktionale Serie von TNT Serie. Zuvor hatte der Pay-TV-Sender bereits Add a Friend herausgebracht. Die Idee zu Weinberg stammt von Arne Nolting und Jan Martin Scharf. Letzterer führte mit Till Franzen Regie.

Die sechs Episoden der Miniserie Weinberg laufen ab dem 6. Oktober 2015 immer um 21:10 Uhr auf TNT Serie.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News