Top oder Flop

Was sagen moviepiloten zu ... Ricki - Wie Familie so ist?

07.09.2015 - 08:50 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
0
2
Ricki: Wie die Familie so ist - Trailer (Deutsch) HD
2:02
Ricki - Wie Familie so istAbspielen
© Sony Pictures Releasing GmbH
Ricki - Wie Familie so ist
Bei den Kritikern kam Ricki – Wie Familie so ist durchschnittlich an. Heute klären wir, ob der Familienstreifen mit Meryl Streep als Rockerin bei den moviepiloten besser eingeschlagen hat.

"Ricki & The Flash" - so heißt die Band von Ricki, die eigentlich Linda heißt, aber einst mit dem Traum von der großen Musikkarriere ihre Familie verließ. In Ricki - Wie Familie so ist kehrt die Rockerin, die nebenberuflich im Supermarkt jobbt, nun wieder zu ihrer Familie zurück. Wie der Film bei den moviepiloten angekommen ist, zeigen wir euch jetzt.

Die harten Fakten zu Ricki – Wie Familie so ist
66 Community-Bewertungen mit einem Durchschnittswert von 5,5
15 Kritiker-Bewertungen mit einem Durchschnittswert von 5,8
10 Kommentare und 9 Kritiken
65 haben den Film vorgemerkt und 2 sind uninteressiert

Die moviepiloten über Ricki - Wie Familie so ist


Was hat den moviepiloten an Ricki – Wie Familie so ist gefallen?

Fingalo (8,0) findet Meryl Streep mitreißend:

[...] Man muss den Film an seinen eigenen Ansprüchen messen. Und da ist er ziemlich gelungen, dank der schauspielerischen Leistung von Meryl Streep und Tochter. Allerdings ist man heute nicht mehr die vollständigen Musikeinlagen wie in den Zwanzigern und Dreißigern gewöhnt, die in ihrer Häufung im Mittelteil als Längen empfunden werden, weil man ja keinen Musikfilm erwartet. Aber es ist schon sehenswert, welch mitreißendes und leidenschaftliches Temperament Meryl Streep in ihrem Alter noch vorzuführen imstande ist.

Optimus54 (7,0) war überrascht:

Ich war doch überrascht als ich den Film gesehen habe. Da ich erst dachte, dass ich mich total langweilen würde. Jedoch finde ich, dass er ein sehr unterhaltsamer Familien-Film ist.

MarcelN44 (9,0) sieht ebenfalls eine starke Meryl Streep:

Unbestritten ist aber Meryl Streep der Star des Films, indem die Mutter einst die Familie verließ, um ihrer Leidenschaft, der Rockmusik, zu folgen. Wie stets spielt sie bravourös auf und bringt ihren Charakter bewährt auf die Leinwand, gemeinsam mit Partner Rick Springfield (1981 US-No. 1 mit "Jessie's Girl") angstfrei vor dem Alter.

Was stört die moviepiloten an Ricki – Wie Familie so ist?

chrsthl (0) gefiel wohl alles nicht:

Da hätte ich in der Sneak lieber 10 Stunden die Cantina Band gehört...

boca87 (3,0) findet den Film langweilig:

In der Sneak gesehen, irgendwie kann sich der Film nicht wirklich entscheiden, was er ist. Für eine Komödie nicht lustig genug, für ein Drama nicht genug passiert, für einen Musikfilm ging es zu wenig um die Musik. Alles in allem langweilig und leicht zu vergessen.

soul (3,5) sah sich nicht in der Zielgruppe:

Sneak, was soll man dazu als End-Zwanziger sagen. Der Film hat klar als Zielgruppe die Mütter und Väter da draußen ü50. Schade, aber für mich ist es nichts.

Das Fazit der moviepiloten zu Ricki – Wie Familie so ist:
Die moviepiloten urteilen etwas härter als die Kritiker. Auf der einen Seite kann Meryl Streeps Darbietung überzeugen, auf der anderen Seite ist das Drehbuch vielen nicht spannend genug. Offenbar liegen viele moviepiloten schlichtweg nicht mehr in der Zielgruppe.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News